Alela Diane & Alina Hardin: Alela & Alina (Kritik & Stream) - Rolling Stone






Alela Diane & Alina Hardin Alela & Alina



von

Auf der Bühne assistiert Alina schüchtern abseits, auf dieser 10″-EP duettieren die Freundinnen paritätisch an Gitarren und Mikrofon. Sechs Tracks bieten Raum für zages Picking und zauberhafte Harmonies, zur einen Hälfte Eigenkompositionen romantischer Natur, zur anderen leis-beseelte, pastorale Versionen der Traditionals „Bowling Green“ und „Matty Groves“ sowie eine innig empfundene von Townes Van Zandts lichtscheuem, niederschmetterndem „Rake“: „And even the moonlight is blinding“. Townes would’ve loved it.


ÄHNLICHE ARTIKEL

ROLLING STONE präsentiert: Alela Diane auf Tour im April 2018

Die Sängerin, die auch schon mit Joanna Newsom und Iron&Wine zusammengearbeitet hat, kommt 2018 in vier deutsche Städte - präsentiert von ROLLING STONE.

Exklusive Songpremiere: Alela Diane & Ryan Fracesconi - "Shapeless"

Hören Sie bei uns als exklusive Premiere "Shapeless", den neuen Song von Alela Diane & Ryan Fracesconi.

Liste: die aktuellen Platten der August-Ausgabe des Rolling Stone

Unsere Galerie bietet einen Überblick über die Reviews sowie ausgewählte Autoren-Zitate aus der August-Ausgabe 2013 des ROLLING STONE. Mit dabei sind u.a. Alela Diane, Grant Hart und Booker T.