ROLLING STONE präsentiert: Alela Diane auf Tour im April 2018


von

Alela Diane, in Kalifornien geboren, brachte sich selbst früh Gitarre bei und begann Songs über Familie und Natur zu schreiben. Sie tourte und arbeitete mit Künstlern wie Joanna Newsom, Tom Brosseau, Iron & Wine, Akron/Family, The Decemberists, Vashti Bunyan, Blitzen Trapper und Fleet Foxes.

Viele könnten Dianes Liedkunst kennen, ohne ihren Namen je gehört zu haben, denn Ihre Tracks wurden auch für den Soundtrack der Zombie-Hit-Serie „The Walking Dead“ verwendet.

2018 geht die Sängerin auch auf Deutschland-Tour, um neue Stücke und viele Höhepunkte ihres Repertoires zu spielen – präsentiert von ROLLING STONE.

Alela Diane live 2018

  • 16.04. München, Hauskonzerte
  • 17.04. Frankfurt, Brotfabrik
  • 18.04. Berlin, Heimathafen
  • 19.04. Hamburg, Elbphilharmonie