Sia This Is Acting


Sony

„Der Scheiß, den die anderen nicht wollten!“ So ulkt die erfolgreiche Songwriterin Sia – in der Welt am meisten wahrgenommen als eine von David Guettas Stimmen – über ihr bereits siebtes Album. Quatsch mit Soße natürlich. Alles, was die Australierin, die „Diamonds“ für Rihanna in weniger als einer Viertelstunde schrieb, hier abliefert, schreit: „Hit, Hit, Hit!“ Sias kratzige Stimme verpasst ihrer R&B-Erfolgsschablone zwar eine leicht abweichende Variable – doch leider verdusselt die 40-Jährige die Chance, mit etwas gehobeneren Popstrukturen eine andere Seite zu zeigen. So bleibt „This Is Acting“ nur schnöde Konfektionsware. Beziehungs­weise ein Werk mit lauter Variationen von „Diamonds“, Be­yoncés „Pretty Hurts“ und Britney Spears’ „Perfume“.


ÄHNLICHE ARTIKEL

So selbstbewusst reagiert Sängerin Sia auf Nacktbilder

Wer so bekannt ist wie Popstar Sia, der wird auf Schritt und Tritt von promijagenden Fotografen verfolgt. Die Sängerin wurde jüngst auch Opfer eines Paparazzis, der sie nackt fotografierte – doch Sia vermieste ihm das Geschäft mit den privaten Schnappschüssen.

Sia zeigt sich oben ohne – bei einem Gastauftritt in der „Sesamstraße“

Normalerweise verdeckt Sia ihr Gesicht mithilfe einer überlangen Perücke – für ihren Bildungsauftrag in der „Sesamstraße“ zeigte sie sich nun aber unbedeckt.

Sia: Im Video zu „Cheap Thrills“ tanzt wieder Maddie Ziegler

Das 13-jährige Tanztalent war auch schon der Star in Sias berüchtigtem Videos zu „Chandlier“, „Elastic Heart“ und „Big Girls Dont't Cry“.


Alles, was man über den „König der Löwen“-Soundtrack wissen muss

„Der König der Löwen“ startet als Live-Action-Remake im Kino und dürfte zu einem der größten Kinoereignisse des Jahres zählen. Natürlich richten Zuschauer des Zeichentrickklassikers nicht nur den Blick auf die fantastisch inszenierten Bilder, sondern auch auf den „The Lion King“-Soundtrack, der im Original einen großen Teil der Atmosphäre ausmachte. Damals dabei: Hans Zimmer, der den Score schrieb, und Elton John und Tim Rice, die für die Songs verantwortlich waren. Nun kommen allerdings eine Menge neuer Musiker dazu. Hier gibt es alle Details zur Filmmusik von „Der König der Löwen“. „König der Löwen“-Soundtrack: Unterschied zum Original Es wird zwei Soundtracks zum…
Weiterlesen
Zur Startseite