Highlight: Die besten Songs aller Zeiten: „Stairway To Heaven“ von Led Zeppelin

Robert Plant: 2014 habe ich noch nichts vor

Im Interview mit der australischen Ausgabe von „60 Minutes“ gab Robert Plant zu verstehen, dass er im nächsten Jahr für eine Reunion von Led Zeppelin bereit wäre.

„Jimmy Page und John Paul Jones sind Sternzeichen Zwilling“, sagte Plant über seine Bandkollegen. „Sie sagen so gut wie nie etwas. Das Reden überlassen sie mir. Und ich kann sagen: Ich habe für 2014 noch nichts vor.“

Live traten Led Zeppelin zuletzt 2007 auf, bei einem Reunionkonzert in London, mit Jason Bonham am Schlagzeug.


Reunion! Mötley Crüe gehen mit Def Leppard und Poison auf Tour

Der Manager der Black Crowes, Mark DiDia, hat eines der bestgehüteten Geheimnisse der jüngeren Hard-Rock- und Metal-Geschichte ausgeplaudert. Bei einem Auftritt in der Radiosendung von Moderatoren-Legende Howard Stern sprach er über die Reunion von Mötley Crüe. Wie „Billboard“ nachzeichnet, haben nähere Quellen bestätigt, haben Mötley Crüe bereits am Montag (18. November) mit der Meldung rausgingen, obwohl dies eigentlich noch nicht geplant war. Der No-Tour-Vertrag, der angeblich während ihrer „Final Tour“ 2014-2015 ausgehandelt worden war, wurde in einem Video buchstäblich zerrissen. https://www.youtube.com/watch?v=WPPsG0Cp83w&feature=emb_title Die Band hatte ursprünglich eine Wiedervereinigungsankündigung für die erste Dezemberwoche geplant. Nun ist zu hören, dass Mötley Crüe 2020…
Weiterlesen
Zur Startseite