ROLLING STONE präsentiert: Giorgio Moroder – The Celebration of the ‘80s Tour

Giorgio Moroder kommt im Frühjahr 2019 für drei Konzerte nach Deutschland – der Electro-Disco-Pionier tritt, präsentiert von ROLLING STONE, in Düsseldorf, Berlin und Frankfurt auf.

Hier Best of Moroder kaufen

Der 78-jährige geht damit auf seine erste Tournee durch Europa, bringt eine „Elektro-Orchester“-Band mit und spielt seine zahllosen Klassiker, von denen etliche auch in Kooperationen entstanden, wie „Take My Breath Away“ und „Flashdance … What a Feeling“. Der Fokus liegt, dem Tour-Titel entsprechend, auf den 80er-Jahren. Es gibt aber auch Früheres, wie „Love To Love You Baby“ oder „I Will Survive“ oder das Oscar-prämierte „Midnight Express“. Auch „Giorgio By Moroder“, die Hommage von Daft Punk, wird aufgeführt.

 

Der allgemeine Vorverkauf beginnt am Freitag, dem 12. Oktober 2018, 10.00 Uhr.

Tickets sind unter www.myticket.de sowie telefonisch unter 01806 – 777 111 (20 Ct./Anruf – Mobilfunkpreise max. 60 Ct./Anruf) und bei den bekannten Vorverkaufsstellen erhältlich.

Bereits ab Mittwoch, dem 10. September 2018 – 12:00 Uhr, bieten die Ticketanbieter MyTicket, Reservix und CTS Eventim Presales an.

Giorgio Moroder: The Celebration of the ´80s Tour 2019

  • Fr 12.04.19 Berlin / Tempodrom
  • Sa 13.04.19 Düsseldorf / Mitsubishi Electric Halle
  • So 14.04.19 Frankfurt / Jahrhunderthalle


Die besten Gitarristen aller Zeiten: Keith Richards

Die besten Gitarristen aller Zeiten: Keith Richards Text von Nils Lofgren Ich erinnere mich, wie ich auf der Highschool „Satisfaction“ hörte – und nicht glauben wollte, welchen Schock es bei mir auslöste. Es ist diese Kombination aus dem Riff und den Akkorden, die darunter einen Kontrapunkt bilden. Keith kann mit zwei, drei Noten Vignetten schreiben, die substanzieller sind als jedes große Solo. Auf „Gimme Shelter“ spielte er die Lead- und die Vibrato-Rhythmus-Gitarre – und schuf damit eine bedrohliche Atmosphäre, wie es vor ihm noch keiner geschafft hatte. Der Kontrast zwischen den beiden Gitarren öffnet den Raum für Mick Jagger, um…
Weiterlesen
Zur Startseite