ROLLING STONE präsentiert: Glen Hansard


von

Glen Hansard kommt 2019 für fünf Konzerte nach Deutschland, präsentiert von ROLLING STONE. Der Ire changiert erfolgreich zwischen Singer-/Songwriter, klassischem Folk, Soul und Rock – erst 2012 veröffentlichte der heute 48-jährige sein Solodebüt und ist nun umso umtriebiger unterwegs.

🛒  Hier „Between Two Shares“

1990 gründete er die Rockband The Frames, die jedoch immer ein Geheimtipp geblieben war. Dann gab’s auf einen Schlag den Oscar für die beste Filmmusik für „Falling Slowly“. Auf einer Tour mit dem Pearl-Jam-Frontmann Eddie Vedder bewies Hansard dann, wie gut US-amerikanische Musikgeschichte und irische Folk-Tradition zusammen gehen. Mit seinem aktuellen Album „Between Two Shores“ schafft er es bis in die Top 20 der europaweiten Charts. Der nächste Longplayer soll im Frühjahr 2019 erscheinen.

ROLLING STONE präsentiert: GLEN HANSARD

  • 08.05. Köln, Philharmonie
  • 09.05. Frankfurt, Alte Oper
  • 16.05. Berlin, Admiralspalast
  • 17.05. Berlin, Admiralspalast
  • 19.05. Berlin, Admiralspalast