Search Toggle menu
Die Streifenpolizei - der Podcast für Film & Serien vom Rolling Stone & Musikexpress

ROLLING STONE präsentiert: Jessica Pratt

Mit „Quiet Signs“ veröffentlicht Jessica Pratt am 08. Februar 2019 ihr neues Album – und das stellt sie bei einer Tournee im Frühjahr vor. An ihrem dritten Longplayer arbeitete die Singer-Songwriterin vier Jahre. Entstanden ist eine Platte, die kalifornische und englische Folk-Elemente der Sechziger und Siebziger Jahre verbindet.

Hier das Vinyl von „Quiet Signs“ vorbestellen

Erstmals hat Pratt ein Album komplett in einem professionellen Studio aufgenommen, Songs und Gitarrenarrangements wurden aufs Wesentliche reduziert.

ROLLING STONE präsentiert: Jessica Pratt

  • 31.03. Köln, Artheater
  • 01.04. Hamburg, Nochtspeicher
  • 02.04. Berlin, Heimathafen Neukölln

Poly Blue:

Kooperation

Es lebe die Kopie! Nach 50 Jahren erlischt das Copyright. Und dann?

Wie man seine eigene Beatles-CD auf den Markt bringen kann? Ganz einfach: Man besorgt sich, zum Beispiel, eine alte Ausgabe des Albums "With The Beatles". Digitalisiert die Musik, überarbeitet sie ein wenig mit gängiger Software. Denkt sich einen neuen Titel aus, sucht ein hübsches Coverfoto. Lässt ein paar Paletten CDs pressen. Und wartet ein wenig. Genau: bis zum 12. November 2013. An dem Tag ist es nämlich exakt 50 Jahre her, dass „With The Beatles" in Deutschland erschien. Und laut geltendem Recht erlischt in dem Moment das Copyright, das die Plattenfirma an einer Aufnahme hält. Die Musik wird, welch holde…
Weiterlesen
Zur Startseite