ROLLING STONE präsentiert: The Temperance Movement live 2018

ROLLING STONE präsentiert: The Temperance Movement live 2018

Facebook Twitter Google+ Whatsapp Email
von

Im März 2018 treten The Temperance Movement viermal in Deutschland auf – ROLLING STONE präsentiert. Das neue Album der Briten, „A Deeper Cut“, erscheint bereits am 16. Februar.

In Deutschland spielen The Temperance Movement am 18. März 2018 in München im Backstage Werk, am 24. März 2018 in Berlin im Lido, am 25. März 2018 in Hamburg im Knust und am 27. März 2018 in Köln im Bürgerhaus Stollwerck. Als Support sind laut Veranstalter Thomas Wynn & The Believers.

Tickets

Der allgemeine Vorverkauf beginnt am Samstag, dem 4. November 2017. Tickets sind unter www.myticket.de sowie telefonisch unter 01806 – 777 111 (20 Ct./Anruf – Mobilfunkpreise max. 60 Ct./Anruf) und bei den bekannten Vorverkaufsstellen erhältlich. Bereits ab Donnerstag, dem 2. November 2017 – 10:00 Uhr bieten die Ticketanbieter Myticket und CTS Eventim Presales an.

The Temperance Movement live
The Temperance Movement live

The Temperance Movement live 2018

A Deeper Cut Tour

18.03. München, Backstage Werk
24.03. Berlin, Lido AUSVERKAUFT
25.03. Hamburg, Knust
27.03. Köln, Bürgerhaus Stollwerck
Infos: www.wizpro.com

Carrie Davenport Redferns
Die besten Hardrock-Alben aller Zeiten: Guns N' Roses - „Appetite For Destruction“

Heute will es keiner gewesen sein, aber damals gab es nicht wenige Leute, die Guns N'Roses für eine durchschnittliche Hardrockband hielten, deren Debüt auch nicht viel besser sei als das von Faster Pussycat. Im METAL HAMMER bekam „Appetite For Destruction“ 1987 drei von sieben Punkten, man empfahl, lieber „Electric“ von The Cult zu kaufen. Inzwischen weiß jeder, dass es – neben „Born In The USA“ und „The Joshua Tree“ – das Rockalbum des Jahrzehnts war: eine dieser Platten, auf die sich notfalls alle einigen können. Und das liegt nicht an den Frisuren oder Tätowierungen oder am eher albernen Slogan von…
Weiterlesen
Zur Startseite