Rolling Stone Weekender: Bat For Lashes, Mark Lanegan, Evan Dando u. a. neu dabei!


von

Wir müssen noch einmal über den Rolling Stone Weekender reden! Gibt aber auch einen erfreulichen Grund dafür: Soeben flattern nämlich neue Bestätigungen ins Haus. Und diese Mischung aus frischen Namen und alten Helden lässt unsere Vorfreude wachsen…

Neu dabei ist zum Beispiel Natascha Khan alias Bat For Lashes, die uns ja schon auf dem Hurricane Festival im Gespräch und auf der Bühne begeisterte. Bei unserem Hausfestival wird sie ihr neues Album „The Haunted Man“ vorstellen.

Auch darf man sich über den Anblick des düster ins Mikro grummelnden Mark Lanegan freuen, der mit seiner Band am Weissenhäuser Strand aufspielen wird. Und wo wir gerade bei alten Helden sind: Mr. Lemonheads, Evan Dando, wird gemeinsam mit Juliana Hatfield auftreten.

Außerdem neu bestätigt wurden: Teitur, Here We Go Magic, Torpus & The Art Directors, The Tremolo Beer Gut, To Kill A King, No, We Invented Paris und Songwriterin Jacqueline Blouin, die unseren Lesern vielleicht noch als Autorin unseres Magazins in Erinnerung sein dürfte.

Auch zwei Lesungen wurden zum Line-up hinzugefügt: Autor und Musiker Jens Friebe wird uns ebenso beehren wie ROLLING STONE-Redakteur (und Buchautor) Maik Brüggemeyer, der im vergangenen Jahr mit seinem Roman „Das Da-Da-Da-Sein“ debütierte.

Alles weitere zum Rolling Stone Weekender erfahren Sie hier auf unserer Themenseite.