Rückblick Wacken 2012: Fotos von Bands und Besuchern


von

Zum WOA in Wacken kamen 2012 rund 80.000 Metal-Fans und Schaulustige aus aller Welt. Wir waren zwar nicht vor Ort – aber unsere Kollegen vom Metal Hammer, die ausführlich auf ihrer Website über das Wacken berichteten.

Leider wurde das Festival von einem Todesfall überschattet. Ein junger Mann aus Süddeutschland starb an einer Kohlenmonoxidvergiftung. Er war auf einem Auto-Anhänger unter der Plane eingeschlafen, in der Nähe stand ein Notstromaggregat. Er wurde leblos aufgefunden und konnte nicht wiederbelebt werden.

Live spielten an dem Wochenende Metal-Acts wie Saxon, U.D.O., Volbeat und Sepultura – aber auch The Boss Hoss, Torfrock und Henry Rollins mit einer Spoken Word Performance stellten sich dem Publikum. Wir haben die interessantesten Bilder des Wochenendes für Sie in einer Galerie zusammengefasst.