Toggle menu

Rolling Stone

Back to top Share
Artikel teilen
  • Facebook
  • Twitter
  • Google+
  • Whatsapp
  • Email
Search

Selbstmordversuch: ‘The Walking Dead’-Schauspieler Markice Moore mit Überdosis eingeliefert

Kommentieren
0
E-Mail

Selbstmordversuch: ‘The Walking Dead’-Schauspieler Markice Moore mit Überdosis eingeliefert

Facebook Twitter Google+ Whatsapp Email Kommentare
von

“The Walking Dead”-Schauspieler und Rapper Markice „Kesan“ Moore soll versucht haben sich umzubringen. Die Tat habe er zuvor per Video angekündigt. Das berichtet “TMZ”.

Demnach habe Moore eine Überdosis Xanax (Medikament gegen Angstzustände) und Tequila eingenommen. Freunde hätte ihn am Dienstag in seinem Haus in Los Angeles gefunden und ihn sofort ins Krankenhaus gebracht. Die Klinik habe der Schauspieler mittlerweile wieder verlassen.

In der drittel Staffel von „The Walking Dead“ hatte er den Gefängnis-Insassen Andrew verkörpert. Derweil wird spekuliert, weshalb er ein Abschiedsvideo aufgenommen hatte. In dem Clip soll er seiner Frau und seinen Kindern erklärt, warum er aus dem Leben scheiden wolle. Laut seines Manager kam Moore nicht über den Tod seiner Großmutter hinweg.

Kommentieren
0
E-Mail

Nächster Artikel

Vorheriger Artikel
Kommentar schreiben