Spezial-Abo

Sia ist jetzt zweifache Mutter – von Teenagern!


von

Sia hält seit Beginn ihrer Karriere ihr Privatleben so geheim, wie es für sie geht. Wenig ist bekannt über die „Chandelier“-Sängerin.

Vor einigen Monaten machte sie allerdings überraschend öffentlich, dass sie sich entschieden hat, im Alter von 44 Jahren einen Jungen zu adoptieren. Mehr wurde allerdings zu dem Zeitpunkt nicht bekannt.

Nun ergänzt die Australierin, dass sie sogar gleich zweifache Mutter geworden ist und beide Kinder bereits 19 Jahre alt sind.

Corona-Isolation sorgt für Probleme

„Ich habe im vergangenen Jahr tatsächlich zwei Söhne adoptiert. Sie waren beide 18, jetzt sind sie 19 Jahre alt“, sagte Sie „The Morning Mash Up“. Das Alter hat auch einen Grund: Die beiden Jungen wären aufgrund ihres Alters nicht mehr Teil des Pflegefamiliensystems gewesen. Möglicherweise also eine Erleichterung bei der Adoption.

Sie sei nun überglücklich mit ihrer neuen Rolle als Mutter: „Ich liebe sie!“ Allerdings machte der Sängerin auch die Corona-Pandemie einen Strich durch die Rechnung. „Beide finden es ziemlich anstrengend, der eine mehr als der andere“, erklärte die Sängerin zur ungewöhnlichen Isolationssituation.

Es sei schwer für die beiden, nichts mit ihren Freunden zu unternehmen und nicht einkaufen gehen zu können. Dafür lernten beide sehr aufmerksam für die Schule, so die frischgebackene Mama.


Netflix-Preise: Aktuelle Abo-Kosten beim Streaming-Dienst

Netflix ist einer der größten Streaming-Anbieter weltweit. Nutzer haben die Möglichkeit, aus einer Vielzahl von Serien und Filmen zu wählen – darunter auch immer wieder erfolgreiche Eigenproduktionen wie „Stranger Things“, „Dark“, „Haus des Geldes“ und „Mindhunter“. Vielleicht denken auch Sie bereits darüber nach, Netflix zu abonnieren, fragen sich aber, welche aktuellen Abo-Kosten damit verbunden sind? Hier können sie alle Netflix-Preise auf einen Blick sehen und bekommen weitere Infos rund um das praktische Streaming-Angebot. Netflix-Preise im Überblick – aktuelle Abo-Kosten und Preismodelle Im April 2019 hat Netflix seine monatlichen Preise erhöht, allerdings wurden nur die Preismodelle Standard und Premium um einen beziehungsweise…
Weiterlesen
Zur Startseite