Toggle menu

Rolling Stone

Back to top Share
Artikel teilen
  • Facebook
  • Twitter
  • Google+
  • Whatsapp
  • Email
Search

Singlemarkt um zwei Mitglieder reicher: Halle Berry und Olivier Martinez lassen sich scheiden

E-Mail

Singlemarkt um zwei Mitglieder reicher: Halle Berry und Olivier Martinez lassen sich scheiden

Facebook Twitter Google+ Whatsapp Email Kommentare
von

„Unüberbrückbare Differenzen“ – DIE Scheidungsfloskel Hollywoods ist wieder verwendet worden.

Diesmal sind es Halle Berry und Olivier Martinez, bei denen sich eine solche Kluft aufgetan hat, die sie einfach nicht mehr überwinden können.

Auch das offizielle Statement liest sich wie die vieler anderer berühmter Ex-Paare.

„Schweren Herzens haben wir uns entschieden, uns scheiden zu lassen. Wir werden mit Liebe und Respekt füreinander und dem gemeinsamen Fokus darauf, was das Beste für unseren Sohn ist, voranschreiten. Wir wünschen einander nichts anderes als Glück im Leben, und wir hoffen, dass ihr unsere und vor allem die Privatsphäre unsere Sohnes respektiert, während wir durch diese schwierige Phase gehen.“

Tatsächlich scheint es sich bei den beiden einzig um persönliche Probleme und nicht um finanzielle Belange zu handeln. Immerhin hatten die beiden einen Ehevertrag, sodass hier Streitigkeiten ausbleiben werden.

Eine Quelle erzählte „TMZ“, dass sich die Differenzen durch den Vorfall, bei dem Martinez einen Flughafenmitarbeiter mit einem Baby-Autositz zu Boden stieß, verschärften. Olivier wurde daraufhin angeklagt, kurz darauf  kam es zur Trennung des Paares.

Ein so genannter Insider sagte: „Sie sind einfach sehr, sehr unterschiedliche Menschen. Er ist ein Macho und die Dinge passten einfach nicht.“

Laut einer Quelle zerbrach die zweijährige Ehe endgültig vor einer Woche. Halle reichte als erste die Scheidungspapiere ein.

Die 49-Jährige hat angeblich weder geteiltes noch alleiniges Sorgerecht beantragt, sondern möchte einzig die bestmögliche Lösung für ihren gemeinsamen Sohn Maceo.

Die Oscar-Preisträgerin will außerdem eine schnelle Einigung mit freiwilliger Gerichtsbarkeit herbeiführen.

E-Mail

Nächster Artikel

  • Macht Musik: 200 Spitzenpolitiker und ihre Lieblingsplatten (Galerie)
    28. Oktober 2015

    „Unüberbrückbare Differenzen“ – DIE Scheidungsfloskel Hollywoods ist wieder verwendet worden. Diesmal sind es Halle Berry und Olivier Martinez, bei denen sich eine solche Kluft aufgetan hat, die sie einfach nicht mehr überwinden können. Auch das offizielle Statement liest sich wie die vieler anderer berühmter Ex-Paare. „Schweren Herzens haben wir uns entschieden, uns scheiden zu lassen. […]

Vorheriger Artikel