Logo Daheim Dabei Konzerte

Upcoming: Blues Pills

Weiterempfehlen!
  • Mail Icon
  • Mail Icon
  • Mail Icon
  • Tage
  • Stunden
  • Minuten
  • Sekunden
Spezial-Abo
Highlight: Dies sind die geilsten Fotos von Iggy Pop, die Sie je sehen werden

Southside 2013 – der Freitag: zerbrochene Scheiben und mordende Krähen

Die Freiheit und das Glücklichsein.

Eine bessere Beschilderung hätten wir dem ersten Tag des diesjährigen Southside-Festivals gar nicht verpassen können. Nun ja, zugegeben: Dieser Satz ist nicht von uns, sondern von einer jungen, blonden Besucherin, die etwas angeheitert dem Auftritt von Alt-J auf der Blue Stage lauscht. Und auch wenn die Dame ein wenig weggetreten ist, hat sie wohl Recht: Dieses Wochenende bieten sich den Besuchern so ziemlich alle Möglichkeiten, die ein Open Air mit sich bringt. Schnell wird auch klar, wie sich die Festivalbesucher austoben: durch das Tragen kreativ voll ausgereifter Kostüme. Wer beispielsweise einmal zwischen Frank Turner und I am Kloot dasmehr oder weniger stille Örtchen besuchen muss, muss aufpassen, dabei nicht von drei zweieinhalb Meter hohen Inspector-Gadget-Karnevalisten ausgespannt zu werden. In Konkurrenz zum inoffiziellen Wettbewerb um die beste Gewandung treten aber noch etliche andere.

Ganz oben mit dabei drei knallbunte Pantomimen oder ein Mädel mit Sigmund-Freud-Bart, um den sie jeder in die Jahre gekommene Hipster beneiden würde. Und wer ganz genau hinsieht und nachfragt, kann auf einen extrovertierten rosa Plüschhasen treffen (oder –rammler, weil männlich), der felsenfest behauptet, er wäre der Großcousin von Konstantin Gropper, der heute mit seiner Band Get Well Soon aufspielt.

Egal, wer hier Gewinner ist, glücklich sind sie alle. Bleibt bei dem schönen Walk of Weirdness aber die Frage, wo den kreativen Knallfröschen dann die Zeit bleibt, sich die ganzen wunderbaren Bands anzusehen. Das Line-Up quillt am Freitag nur so über vor Must-See-Musikern und gibt dem, der sie alle sehen will, ein verdammt hartes Schedule vor. Da überschneiden sich die Wüsten-Anbeter Queens Of The Stone Age mit den Godfathers Of Bühnenenergie, The Smashing Pumpkins. Alt-Js Synthi-Gewummer steht in krassem Kontrast zu NOFXs-Fuck-Off-oder-doch-nicht-Gangart. Johnossi kriegt es mit Get Well Soon zu tun. Und Two Door Cinema Club wollen gleichzeitig mit den Leuten abgehen, wie auch FM Belfast, Triggerfinger und Gaslight Anthem.  Und das ist noch lange nicht alles. Allein beim Planen kriegt man Stress-Pusteln, aber das sind Luxusprobleme. Also zusammen reißen und der Reihe nach:



Übersicht: Wegen Corona abgesagte Konzerte und Festivals 2020

Deutschland will seine Wirtschaft nach dem Corona-Stillstand schrittweise wieder hochfahren – doch die Konzertbranche liegt weiterhin auf Eis. Bis einschließlich 31. August 2020 sind Großveranstaltungen verboten, dazu gehören neben Konzerten und Festivals auch Messen, Sportveranstaltungen und andere Großevents. ROLLING STONE gibt einen Überblick darüber, welche Shows im deutschen Sprachraum bereits abgesagt wurden – oder voraussichtlich nicht stattfinden können. Solch eine Liste kann nicht vollständig sein, wir beschränken uns auf einige der größten Musikveranstaltungen. Diese Shows und Festivals fallen der Corona-Krise zum Opfer / dürften ihr zum Opfer fallen: (* – Diese Shows wurden bislang noch nicht offiziell abgesagt, aufgrund ihrer…
Weiterlesen
Zur Startseite