Toggle menu

Rolling Stone

Back to top Share
Artikel teilen
  • Facebook
  • Twitter
  • Google+
  • Whatsapp
  • Email
Search

Star Wars – Chewbacca-Darsteller Peter Mayhew an Lungenentzündung erkrankt

Kommentieren
0
E-Mail

Star Wars – Chewbacca-Darsteller Peter Mayhew an Lungenentzündung erkrankt

Facebook Twitter Google+ Whatsapp Email Kommentare
von

>>> In der Galerie: Star Wars – 15 galaktische Fakten, die Sie bestimmt noch nicht wussten

Der Brite Peter Mayhew ist nicht nur wegen seiner bemerkenswerten Körpergröße (2, 21 Meter) bekannt, sondern vor allem wegen seiner schauspielerischen Leistung in den Episoden 6, 7 und 8 der Star-Wars-Reihe, wo er die Rolle des Wookies Chewbacca übernahm. Als  Schmuggler und bester Freund von Han Solo (gespielt von Harrison Ford), eroberte das brüllende Alien schnell die Herzen der Zuschauer – weswegen Mayhew auch ein regelmäßiger Gast bei Film- und Science-Fiction-Veranstaltungen ist.

Zuletzt musste er seine Teilnahme an einem Fantreffen in einem Comicladen jedoch absagen. Grund dafür: Mayhew war an Lungenentzündung erkrankt und musste ins Krankenhaus eingeliefert werden. Der 70 Jahre alte Schauspieler ist mittlerweile wieder auf dem Weg der Besserung, wie seine Frau mitteilte. “Er wird wieder komplett gesund und kann innerhalb der nächsten Tage entlassen werden. Die Ärzte sind sehr glücklich mit seinen Fortschritten”, sagte sie.

Star-Wars-Fans können also beruhigt sein, schließlich sollte Mayhew seine Rolle als Chewbacca in dem neuen Film, der im Dezember 2015 in die Kinos kommt, wiederholen. Vielleicht kann er sich ja bei einem eventuellen Rückfall das Atemgerät von Darth Vader ausleihen?

Kommentieren
0
E-Mail

Nächster Artikel

Vorheriger Artikel
Kommentar schreiben