The Avett Brothers: Neuer Clip zu „Live And Die“


von

Sänger Scott Avett führt Soundgarden und Nirvana  als Inspirationsquelle für die neue, Indie-Folk lastige Platte „The Carpenter“ an, die am Freitag erscheinen wird. Aufgenommen wurde sie mit Rick Rubin in North Carolina. „Vor den Avett Brothers spielten wir in einer lauten Band,“  erklärt Avett im Interview mit unseren US-Kollegen. „Das Album ist eine Rückkehr zu diesem Moment.“

Die Vorabsingle „Live And Die“, zu der wir heute die Videopremiere zeigen, zeigt das nur bedingt. Der Song ist eher ruhig und Banjo-lastig – gewinnt dann aber im Refrain an Biss. Gemessen an dem Lächel-Faktor im Video kann man jedoch vermuten, dass die Band gehörigen Spaß hatte bei den Aufnahmen…

Mehr Videos von The Avett Brothers gibt es hier auf tape.tv!