aktuelle Podcast-Folge:

The Big Bang Theory erobert die LEGO-Dynastie

Nicht einmal vier Wochen dauerte es, für die Idee die vorgegebene Anzahl an Unterstützern auf »Lego Ideas« zu mobilisieren: Rund 10.000 Befürworter realisierten das bald haptische »The Big Bang Theory«-LEGO-Set, das auf die Kappe von Alatariel und GlenBricker geht.

Demnach ist das LEGO-Imperium um einige popkulturelle Meilensteinchen reicher. Denn neben dem Cast in Figurenform beinhaltet der Projekt-Entwurf allerhand liebevolle Details, wie Howards Nintendo-Gürtelschnalle oder Leonards Rubik-Würfel-Taschentuch-Spender. Ein Veröffentlichungstermin steht bisher allerdings noch aus.

In einem offiziellen Statement heißt es bisher lediglich:

„Wir sind sehr erfreut, Alatariels und GlenBrickers ‚The Big Bang Theory‘-Projekt als LEGO Ideas Set zu veröffentlichen! Das finale Design, der Preis und das Veröffentlichungsdatum werden gerade noch verhandelt. Alle weiteren Informationen sind unserem LEGO Ideas Blog zu entnehmen.“

Werbung

Jetzt in die Zukunft starten mit den neuen MagentaMobil Tarifen

Ab sofort inklusive 5G*. Jetzt in die Zukunft starten!

Mehr Infos

Die 60 besten Soundtracks aller Zeiten

Ich freute mich darauf, dass er mir etwas Melodisches vorspielen würde“, sagte Steven Spielberg. „Aber John Williams“, und dabei streckte der Regisseur zwei Finger von sich, als wären es zwei alte Socken, „hämmerte mit diesen beiden hier einfach nur auf den tiefen Tasten herum, immer schneller.“ Spielberg sei damals in Lachen ausgebrochen. Dies sollte das Titelthema von „Der weiße Hai“ werden? Heute zählt diese Melodie von Williams zu den Klassikern der Filmmusik. Das Jagdmotiv verursacht noch immer Unwohlsein, mehr als 40 Jahre nach der Kinopremiere. Es ist ein Meisterwerk der Effektivität. Musik nimmt Einfluss auf die Beurteilung eines Geschehens. Sie…
Weiterlesen
Zur Startseite