Robert Johnson

  • Robert Johnson

    The 27 Club: Von Robert Johnson zu Amy Winehouse

    Während man bei der Zahl 42 philosophisch wird und bei der 23 paranoid, löst die 27 immer wieder Trauer aus. Gerade in der Musikgeschichte, die nicht arm ist an großen Künstlern und Künstlerinnen, die in diesem Alter verstarben. Ein Blick auf den sogenannten "27 Club". mehr…

  • Ups..

    Robert Johnson – The Complete Recordings

    „Als ich Robert Johnson zum ersten Mal hörte, fand ich es so verdammt persönlich, dass es kaum auszuhalten war. Wie der erste Schluck Alkohol, als ich das Gefühl hatte, ich sei der geborene Alkoholtrinker…“: Was der längst vom Suff abgekommene, aber immer noch blues-süchtige Eric Clapton über seine private Johnson-Initiation sagt, haben ganze Musikergenerationen von […] mehr…

  • Robert Johnson - King Of The Delta Blues Singers Vol. II

    Robert Johnson – King Of The Delta Blues Singers Vol. II

    Als Columbia 1990 „The Complete Recordings“ von Robert Johnson als Box-Set vorlegte, war das zumindest insofern eine verlegerische Großtat, als hier sämtliche 41 erhaltenen Aufnahmen 5,0 Robert Johnson einschließlich der Session-Doubletten (neudeutsch: Outtakes) veröffentlicht wurden. Eine noch weit größere Sensation war in den frühen 60er Jahren die Veröffentlichung der beiden „King Of The Delta Blues“-LPs […] mehr…

  • Ups..

    Unverlangt mitgespielt

    Man kann es sich nicht aussuchen, wo Keith Richards überraschend der Macht der Musik erliegt: Bei den Mini-Konzerten der Rolling Stones im letzten Sommer blieben viele draußen – die Gäste im „BoxCar-Club“ in Southport, Connecticut, wurden hingegen nicht gefragt, ob sie den alten Keidi hören wollten. Beim Auftritt von David „Honeyboy“ Edwards, dem 88-jährigen Bluesmann […] mehr…

  • Ups..

    Die Mär vom Blues aus dem Baumwollfeld

    Diverse neue Bücher hinterfragen die Rolle von Robert Johnson und anderen Musikern aus dem Delta. Muss die Geschichte des Blues neu geschrieben werden? mehr…