Til Schweiger zum Edathy-Fall: ‚Urteil muss doch jedem Pädophilen so richtig Mut machen‘

„Das meinte ich…: so eine Meldung gepaart mit dem Edathy- Urteil muss doch jedem Pädophilen so richtig Mut machen…..!!!! Es ist an der Zeit Gesetze zu ändern….!!!!!!!!!“ – auf Facebook bezieht Til Schweiger Stellung zum Urteil im Fall Edathy.

In seinem Facebook-Post verlinkt Schweiger auf einen Beitrag der FAZ, der sich dem Kampf gegen den sexuellen Missbrauch von Kindern widmet, gegenüber dem deutsche Ermittler überfordert seien.

In einem voran gegangenen Post schrieb der Schauspieler: „Dass das Verfahren jetzt eingestellt worden ist, macht mich sprachlos…auch, dass es als juristisch korrekt bezeichnet wird (…) finde ich grenzwertig.“

Kooperation

Der Fall Edathy

Ende Januar 2014 war ein Ermittlungsverfahren gegen den SPD-Politiker Sebastian Edathy eingeleitet worden. Die Staatsanwaltschaft Hannover erhob wegen des Besitzes von kinderpornografischen Fotos und Videos gegen Edathy Anklage vor dem Landgericht Verden.

Am 2. März 2015 räumte Edathy in einer Prozesserklärung seines Anwalts ein, dass „die Vorwürfe“ zuträfen und er habe „einen Fehler gemacht“ habe. Wegen der geringen Schwere der Schuld wurde das Gerichtsverfahren daraufhin gegen Zahlung von 5.000 Euro zugunsten des Kinderschutzbundes eingestellt. Edathy gilt damit als nicht vorbestraft, er betonte im Anschluss, dass es sich nicht um ein Geständnis gehandelt habe.


"Winnetou"-Komponist Martin Böttcher ist tot

Der Filmkomponist Martin Böttcher ist tot. Der durch seine Melodien für die "Winnetou"-Filme bekannt gewordene Musiker starb in der Nacht zum Samstag (20. April) im Alter von 91 Jahren. Das bestätigte seine Tochter Betsy Schlüter dem Bayrischen Rundfunk. Böttcher war verantwortlich für die Soundtracks insgesamt zehn Karl-May-Verfilmungen. Sein "Old Shatterhand"-Thema regierte in den 60ern 17 Wochen lang die deutschen Charts. Am 17. Juni 1927 in Berlin als Sohn eines Kapellmeisters geboren, wurde Böttcher zunächst Jazz-Gitarrist Tanz- und Unterhaltungsorchester des damaligen Nordwestdeutschen Rundfunks. Nebenbei sammelte er Erfahrungen als Arrangeuer für Filmkompositionen. Erste Arbeiten für den Film gehen bereits auf das Jahr…
Weiterlesen
Zur Startseite