Search Toggle menu

TV-Tipp und Stream: Iron-Maiden-Sänger Bruce Dickinson bei Markus Lanz

In der Talksendung von Markus Lanz plauderte Bruce Dickinson am Dienstag (13. März) über sein Leben. Anlass war die Veröffentlichung der Autobiografie des Iron-Maiden-Sängers, „What Does This Button Do?“

Der 58-jährige Metaller erzählt in den Memoiren von seinem Aufstieg mit der Band, seiner Pilotenlizenz – und dem Kampf gegen die Krebserkrankung. Wie „Metal Hammer“ schreibt, habe Moderator Lanz das Werk als „verrücktestes und überraschendstes Buch, was er von einem Musiker je gelesen habe“, bezeichnet. Lanz muss es ja wissen.

Ebenfalls zu Gast in der Sendung waren die Journalistinnen Gabriele Krone-Schmalz und Katja Gloger, dazu Moderator Waldemar Hartmann.

Bruce Dickinson bei Markus Lanz – hier sehen.


Übersicht: Alle Streaming-Dienste, bei denen es Die Ärzte gibt

Seit dem heutigen Freitag (16. November) gibt es Die Ärzte auch im Stream zu hören: bei Spotify, Deezer und Apple Music, natürlich kostenlos. Ein Sinneswandel bei der Berliner Band – noch vor wenigen Jahren sagte Farin Urlaub: „Wenn ich jemanden etwas schenken möchte, dann mache ich das persönlich.“ Eine frühere Präsenz bei Spotify hatten Die Ärzte schon nach kurzer Zeit beendet – sie hätten per Stream zu wenig eingenommen. Urlaub sagte sogar, er sei „davon so angewidert, dass ich da weder als Kunde noch als Musiker sein möchte.“ Auf ihrer Homepage schreibt die Band nun: „Um auch in Zukunft eine weltumspannende,…
Weiterlesen
Zur Startseite