Spezial-Abo

Freiwillige Filmkontrolle


Video: Fatih Akins triumphale „Golden Globes“-Rede


von

Fatih Akin hat es geschafft: Mit „Aus dem Nichts“ (engl.: „In The Fade“) gewann der Hamburger bei den Golden Globes für Deutschland als „bester fremdsprachiger Film“. Akin setzte sich mit seinem Drama über rechtsradikalen Terrorismus gegen hochklassige Konkurrenz durch. u.a. gegen das favorisierte „The Square“ aus Schweden. Nun scheint auch eine Nominierung bei den diesjährigen Oscars für den „Besten fremdsprachigen Film“ als sicher. Die Oscar-Nominierten werden am 23. Januar bekannt gegeben.

Sehen Sie hier Fatih Akins Siegerrede, für die er auch seine Hauptdarstellerin Diane Kruger auf die Bühne holte (und mit der der Regisseur seinen Preis teilen will). Unfreiwillig lustig sind die Gesichter der Hollywood-Stars im Publikum, die Wohlwollen, aber auch Fragezeichen ausdrücken – vielleicht kennen die Leute den Film noch nicht:

„Aus dem Nichts“ ist Titelgeschichte unseres aktuellen MOVIES-Hefts:


Billie Eilishs neuer Song „Lost Cause“: Im Video feiert sie eine Hausparty

Nachdem Billie Eilish im April ihre Single „Your Power“ aus ihrem kommenden zweiten Album HAPPIER THAN EVER veröffentlichte, gab sie am Mittwoch auf ihren sozialen Medien preis, dass um 18 Uhr deutscher Zeit ihre zweite Single „Lost Cause“ samt Musikvideo erscheinen würde – und so kam es auch. Hört hier Billie Eilishs neuen Song und seht das Video dazu, bei dessen Dreh Eilish erneut selbst Regie führte und eine Hausparty mit Freundinnen schmiss:   Zweite offizielle Single aus dem zweitem Album  Bereits vor weniger als einer Woche deutete der Bruder und Produktionspartner der Sängerin, Finneas, an, dass eine neue Single…
Weiterlesen
Zur Startseite

3 Monate ROLLING STONE nach Hause

Grafik Abo 3 Ausgaben für 9,95 €