Video: Neil Young und Tom Waits bei der Rock & Roll Hall Of Fame


von

Neil Young weiß nicht so recht, wie er es anstellen soll. „Der Mann ist unbeschreiblich – und ich bin hier, um ihn zu beschreiben.“ So erklärt Young das Dilemma, Tom Waits zu treffen und greift dann auf Worte wie „spiritueller Füher“, „Songwriter“ und „Zauberer“ zurück.

Nun gibt es die Aufnahmerede von Neil Young sowie den Auftritt von Tom Waits im Netz, bei dem er u. a. „Make It Rain“ und „Rain Dogs“ spielt. Auch schön: Tom Waits berichtet von seinem Erleuchtungsmoment nach einem Lightnin’ Hopkins-Gig. Als dieser nach einem furiosen Auftritt die Bühne verließ und in einen Raum mit der Aufschrift „For Entertainers Only!“ ging – da habe Waits gewusst, dass er genau das werden möchte.

Hier das Video: