Wacken 2019: Wie wird das Wetter auf dem Open-Air?


von

Das Wetter in Deutschland spielte in den letzten Wochen verrückt. Mal gab es rekordverdächtige Hitzewellen, an anderen Tagen kühlte es auf frische Frühlingstemperaturen runter und regnete in Strömen. Besonders für Festivalbesucher ist eine adäquate Vorbereitung essentiell – Daher finden Sie hier den aktuellen Wetterstand für den 31. Juli bis 3. August in der Gemeinde Wacken. Einen Regenponcho sollten Festivalzuschauer am kommenden Wochenende jedenfalls im Gepäck haben.

Wacken 2019: Wie wird das Wetter am Mittwoch?

Der erste offizielle Festivaltag startet morgens leicht bewölkt mit Temperaturen um 18 Grad. Die Sonne zeigt sich vormittags nur vereinzelt, im Laufe des Tages kann es allerdings zu Höchst-Temperaturen von bis zu 24 Grad kommen. Auch leichtes Gewitter und Niederschlag ist für die Mittagszeit angekündigt. Abends bleibt es dann recht klar und trocken und die Werte gehen auf 15 Grad zurück. Für die Nacht empfiehlt es sich, die Schuhe nicht vor das  Zelt zu stellen – Es kann erneut vereinzelt zu Regenschauern kommen.

Wacken 2019: Wie wird das Wetter am Donnerstag?

Am zweiten Festivaltag bleibt es den ganzen Tag über bewölkt. Morgens noch recht kühl bei 15 Grad steigen die Temperaturen im Laufe des Tages auf angenehme 23 Grad. Es scheint das perfekte Festivalwetter zu geben: Es bleibt trocken und die Wolkendecke schützt vor heftiger Sonne. Nachts ist ein extra Pullover von Vorteil, es kommt zu Tiefsttemperaturen von circa 16 Grad.

Keine Sonne am Freitag

Am Freitag sieht die Angelegenheit schon wieder etwas anders aus. Die Sonne ist nicht zu sehen und es kann den ganzen Tag über vereinzelt zu Regen kommen. Besonders Nachmittags zwischen 14-17 Uhr steigt die Niederschlagswahrscheinlichkeit auf 90 Prozent. Die Temperatur soll angenehme 20 Grad nicht übersteigen.

Wacken 2019: Blitz und Donner am Samstag

Am letzten Tag des Open-Airs verabschiedet Wacken sich gebührend mit Blitz und Donner von seinen Besuchern. Schon morgens kommt es bei Temperaturen um 17 Grad zu Regenschauern. Um die Mittagszeit muss bei Höcht-Temperaturen von 20 Grad mit Gewitter gerechnet werden. Der Regen soll in den Abendstunden nachlassen und auch abends bleibt es trocken bei circa 16 Grad.

Florian Stangl