Während Konzert von Snoop Dogg: Empore mit Fans eingestürzt

E-Mail

Während Konzert von Snoop Dogg: Empore mit Fans eingestürzt

Facebook Twitter Google+ Whatsapp Email Kommentare
von

Während eines Konzerts von Snoop Dogg und Wiz Khalifa im US-Bundesstaat New Jersey ist ein Geländer zusammengebrochen, auf dem Fans standen, um den Rappern zuzusehen.

Der Unfall geschah bei einer Open-Air-Show – die Hälfte des Konzerts war bereits vorbei. Snoop Dogg performte gerade mit Rap-Kollege Wiz Khalifa, als die Empore nachgab. Zahlreiche Konzertbesucher stürzten übereinander auf den darunter befindlichen Betonboden, als das Geländer abbrach. Laut Polizeiberichten wurden mindestens zehn Fans verletzt, fünf davon seien zur Behandlung ins Krankenhaus gebracht worden.

Das Konzert wurde daraufhin abgebrochen, die Rapper wurden von Crew-Mitgliedern umgehend von der Bühne gebracht.

Hier ist der Vorfall zu sehen:

 

E-Mail

Nächster Artikel

Vorheriger Artikel