Podcast: Freiwillige Filmkontrolle


Mehr Infos

Highlight: Hasen, Hits und Hühner-Erzeugnisse: 10 Pop-Ostereier

‚Where You Stand‘. Travis: geteert und gefedert

Es beginnt ganz ruhig im Dunkel, die Band spielt vor sich hin. Dann kommt die deutsche Schauspielerin Marleen Lohse ins Bild und bringt alles durcheinander. Travis-Sänger Fran Healy wird angerempelt, bekommt eine Torte ins Gesicht, kriegt Wasserballons auf den Kopf und wird geteert und gefedert. Aber zur Belohnung gibt es dafür auch einen Kuss.

Hier gibt es den Clip zur neuen Single „Where You Stand“ aus dem gleichnamigen Album, das am 16. August erscheint:

Werbung


Mehr Videos von Travis gibt es hier auf tape.tv.

Werbung

MagentaTV erleben: Digitales Fernsehen mit Internet- und Telefon-Flat zum Aktionspreis

Digital-TV mit Internet- und Telefon-Flat: Zeitversetzt fernsehen auf 100 Sendern/20 HD, Zugriff auf Streaming-Dienste, Serien & Filme in der Megathek

Jetzt Bestellen

Kritik: „Black Mirror“ auf Netflix – alle Episoden plus „Bandersnatch“ im Ranking

Charlie Brooker, Macher von „Black Mirror“, stellte die Frage: „Wenn Technologie eine Droge ist, was sind dann die Nebenwirkungen?“ In den ersten vier Staffeln der britischen Serie wird eine entsprechende Zukunftsvision entworfen. Drohnen werden gehackt und greifen an, Roboter ersetzen Ehemänner, Cartoon-Figuren bewerben sich für ein Amt im Parlament, und es gibt Urteile in den sozialen Netzwerken, die über unser Leben entscheiden (was nicht so weit entfernt wirkt). Schon die dritte Season wurde nicht mehr von Endemol produziert, sondern von Netflix, mit mehr Starpower und sichtbar höheren Budgets. Wie gut ist Staffel vier, wie gut der „Black Mirror“-Film „Bandersnatch“, der…
Weiterlesen
Zur Startseite