Willanders Wochentipp: Bob Mould – „Workbook 25“

E-Mail

Willanders Wochentipp: Bob Mould – „Workbook 25“

Facebook Twitter Google+ Whatsapp Email Kommentare
von

Mit „Workbook 25“ veröffentlichte Bob Mould 1989 sein erstes Album seit dem Ende von Hüsker Dü.  Es enthielt die bis dato besten Songs, die Mould je geschrieben hat. 1990 folgte seine zweite Soloplatte, „Black Sheets Of Rain“.

Arne Willander über die zwei Reissues – und ein Konzerterlebnis, das ihn bis heute bewegt:

E-Mail