WM 2014: Belgien schlägt Russland 3-1


von

Die ROLLING STONE-Redaktion nimmt die Fußball-WM in Brasilien unter die Lupe – und tippt den Ausgang verschiedener Spiele. Rüdiger Suchsland gibt hier seine Einschätzung zum Spiel Belgien gegen Russland ab.

Belgien: Russland 3-1

Belgien ist besser, als es beim Auftaktspiel gegen Algerien auftrat. Nachdem der Pflichtsieg eingefahren wurde, und die Russen eher froh sein durften, gegen Südkorea nicht verloren zu haben, müssen sich die Flamen und Wallonen vor diesem Gegner nicht gruseln. Russland wird nach frühem Rückstand aufmachen und angreifen müssen, das wird sie Kraft kosten, auch wenn sie für ein Tor gut sind – aber schon diese Vermutung ist wohlwollend. Belgien wird kontern, und am Ende die Russen, die weder spielerisch, noch kämpferisch Kroaten-Niveau erreichen, ausspielen. Ein deutlicherer Sieg der Belgier ist darum wahrscheinlicher, als ein Unentschieden.