Toggle menu

Rolling Stone

Back to top Share
Artikel teilen
  • Facebook
  • Twitter
  • Google+
  • Whatsapp
  • Email
Search

Wrapped in Plastic: Die Charaktere aus “Twin Peaks” gibt es jetzt als Lego(artige)-Figuren

Kommentieren
0
E-Mail

Wrapped in Plastic: Die Charaktere aus “Twin Peaks” gibt es jetzt als Lego(artige)-Figuren

Facebook Twitter Google+ Whatsapp Email Kommentare
von

Obwohl sie weder „echte“ Lego-Figuren noch offizielles „Twin Peaks“-Merchandise sind, sind die fünf Minifiguren im „Double Mountain Murder Mystery Town“-Set von Citizen Brick soo süß – und lassen optisch deutlich einen Bezug zur Serie erkennen: Agent Cooper, Audrey Horne, Laura Palmer (in Plastik eingewickelt), Log Lady und der “Mann von einem anderen Ort”. Kaufen kann man die Miniversionen aus David Lynchs Serienklassiker für $60. Ein deutscher Vertrieb ist uns bislang nicht bekannt.

Format der Serie wird noch geheim gehalten

Währenddessen hat „Showtime“ ein Behind-the-Scenes-Video vom Set der „neuen“ Twin-Peaks-Season veröffentlicht; an dem zweiminütigen Mini-Feature haben neben einigen neuen Darstellern auch Kyle MacLachlan und James Marshall vom bekannten Cast mitgewirkt.

Im August wurde bestätigt, dass die Dreharbeiten zur neuen Staffel abgeschlossen seien, die in der ersten Hälfte 2017 auf „Showtime“ anlaufen soll. Es wurde gemunkelt, dass die Neuinszenierung eventuell in zwei Staffeln aufgeteilt werden könnte, eine Bestätigung dessen steht aber noch aus. Allerdings ließ der CEO des Senders, David Nevins, vor einigen Monaten verlauten, dass er sich einen „unkonventionellen“ Start der Serie gut vorstellen könnte: „Ich glaube, es ist gut möglich, dass wir nicht nach dem klassischen Veröffentlichungsmuster gehen. Ich hatte bereits einige Gespräche mit David. Ich möchte das Unerwartete unbedingt mit einbeziehen, und deshalb sehe ich viele Möglichkeiten in Bezug auf die Länge der einzelnen Episoden und deren Veröffentlichung.“

twinpeakslegoset

Mitwirkende der neuen Besetzung sind unter anderem Naomi Watts, Tom Sizemore, Laura Dern, Amanda Seyfried und Balthazar Getty.

Bryan McLean
Kommentieren
0
E-Mail

Nächster Artikel

Vorheriger Artikel
Kommentar schreiben