Zur Geburt des „Royal Baby“ Charlotte Elizabeth Diana: 10 Songs übers Elternglück

E-Mail

Zur Geburt des „Royal Baby“ Charlotte Elizabeth Diana: 10 Songs übers Elternglück

Facebook Twitter Google+ Whatsapp Email Kommentare
von

Der Musiker-Nachwuchs hat in der Popgeschichte oft zu sanftmütigen Songs inspiriert: Paul McCartney tröstete John Lennons kleinen Julian nach der Scheidung seiner Eltern, David Bowie gab seinem Sohn im Song „Kooks“ Hoffnung für die Zukunft (obwohl er ihm zuvor den doofen Namen Zowie gegeben hatte).

Selbst toughe Metaller wie Jeff Waters von Annihilator und Tommy Lee von Mötley Crüe wurden angesichts ihres Nachwuchses versöhnlich und weich – auch wenn die beiden ihre Kinderlieder nur am Ende der jeweiligen Alben unterbringen wollten. Oder nur am Ende unterbringen durften?

Wie dem auch sei, unsere Galerie zeigt die 10 bewegendsten Songs, die Musiker ihren Kindern gewidmet haben.

E-Mail