Farewell 2012

Der US-Wahlkampf im Pop

Barack Obama versteht es wie kaum ein anderer Präsident vor ihm, die Popwelt auf seine Seite zu ziehen. Sein Wahlkampf wurde von zahlreichen Künstlern unterstützt - und dem ROLLING STONE gewährte er ein Exklusiv-Interview. Lesen Sie hier noch einmal unsere versammelten Texte zum Thema.

Im Rahmen unseres Jahresrückblicksgewinnspiels (was für ein Wort!) Farewell 2012 schauen wir heute auf den US-Wahlkampf, der auch in der Musikwelt Wellen geschlagen hat.



Bleiben Sie informiert über alle wichtigen Musik-Themen. Einfach den Rolling Stone Newsletter bestellen.



So reagiert die Musikwelt auf den Wahlsieg von Barack Obama

Wir haben mal geschaut, wie sich die Popwelt zum Wahlsieg von Obama äußert. Hier eine Auswahl der Reaktionen in einer Galerie, die wir im Laufe des Tages mit aktuellen Statements ergänzen werden.

Tags: Barack Obama / Grizzly Bear / Jay-Z / Lady Gaga / Obama / Questlove / US-Wahlen

Barack Obama im Interview mit dem ROLLING STONE

Im Gespräch mit dem ROLLING STONE spricht Obama über seine Pläne für eine mögliche zweite Amtszeit – und die Taktik seines Kontrahenten, zunächst "die extremsten Positionen der Republikanischen Partei zu übernehmen", um nun im Endspurt die Nebelmaschine anzuwerfen und seine radikalen Positionen sorgsam zu verbrämen.

Tags: Barack Obama / Mitt Romney / US Wahlen

Natürlich Obama: Eine politische Positionierung

In unserem Heft gibt es jeden Monat die Kolumne "My Typewriter". In unserer aktuellen Ausgabe schreibt Pat Blashill darin über den Präsidentschaftswahlkampf zwischen Barack Obama und Mitt Romney. Für Blashill gibt es nur eine Konsequenz: "Natürlich Obama". Amerikaner wählen Romney nämlich aus dem selben Grund "aus dem sie Jay-Z-CDs kaufen."

Tags: Barack Obama / Mitt Romney / Pat Bashill / Pat Blashill / US-Präsidentschaftswahl 2012

Obama vs. Romney: TV-Duell in Denver

Gestern fand das erste Duell der beiden Präsidentschaftskandidaten statt. Romney ging - medial gesehen - überraschenderweise als Sieger hervor. Doch noch ist die Wahl nicht entschieden. Hier finden Sie unsere Themenseite zum Präsidentschaftsduell.

Tags: Barack Obama / Mitt Romney / TV-Duell / US-Präsidentschaftswahl 2012

Cody ChesnuTT über die US-Wahlen und Barack Obama

Wir trafen am Samstag Soulsänger und Songwriter Cody ChesnuTT für ein Interview über sein neues, sehr gelungenes Album "Landing On A Hundred". Bei der Gelegenheit fragten wir ihn auch, wie er zur US-Wahl und zu Obama steht.

Tags: Barack Obama / Cody ChessnuTT / Landing On A Hundred / Obama / US-Wahlen

Win Butler schreibt an Obama: "I want four more sweet years of Canadians liking Americans."

Win Butler, Sänger der Band Arcade Fire, positioniert sich politisch demokratisch und plädiert in einem Brief für die Wiederwahl Barack Obamas. Den ganzen Essay kann man hier lesen.

Tags: Arcade Fire / Barack Obama / Mitt Romney / US-Wahl / Win Butler

Was läuft eigentlich auf dem iPod von Barack Obama?

In einem Radiointerview verriet Barack Obama, mit welchen Künstlern sein iPod bestück ist. Bruce Springsteen wurde seltsamerweise nicht erwähnt, dafür Künstler wie Dylan, The Fugees, John Coltrane und Gil-Scott Heron.

Tags: Barack Obama / Obama / Jay-Z / Fugees / Bob Dylan / Gil Scott-Heron

Bob Dylan über Obama: "Er liebt Musik. Er ist sympathisch. Er ist gut gekleidet."

Bob Dylan sprach in dem Interview mit Mikal Gilmore, das dieser für den amerikanischen Rolling Stone führte, auch über Barack Obama. Allerdings eher widerwillig. Lesen Sie hier einen Auszug aus dem Gespräch, übersetzt von Bernd Gockel.

Tags: Bob Dylan / Dylan / Obama / Tempest

Barack Obama vs. Mitt Romney: Welcher Künstler unterstützt wen?

Wir haben mal in der Popwelt nachgeschaut, welche Künstler Barack Obama und welche Mitt Romney unterstützen. Mit dabei sind z. B.: Ry Cooder, The National, Kiss, Eagles Of Death Metal, Kid Rock und Nicki Minaj.

Tags: Benjamin Gibbard / Beyonce / Foo Fighters / Kiss / Obama / Romney / Ry Cooder / The National

Ann und Mitt Romney verraten ihre Lieblingsbands

Der republikanische Präsidentschaftskandidat will großen Wert auf Wohlfühlmomente im Weißen Haus legen. Liveauftritte von Bands wären seine Strategie, wie er nun in einem Interview verriet. Hier Romneys Wunschkandidaten, zu den u. a. The Killers zählen.

Tags: Aerosmith / Alabama / Barack Obama / Garth Brooks / Kenney Chesney / Mitt Romney / The Killers / Toby Keith

Devo: Neuer Song "Don't Roof Rack Me, Bro!" über Mitt Romneys Hund

Devo haben soeben den neuen Song "Don't Roof Rack Me, Bro (Seamus Unleashed)" veröffentlicht, der von Mitt Romneys Hund Seamus handelt. Der republikanische Präsidentschaftskandidat hatte ihn 1983 bei einem Familienausflug auf das Dach seines Autos geschnallt. Devo erklärten uns die Hintergründe.

Tags: Devo / Don t Roof Rack Me / Mitt Romney

The Killers über Mitt Romney: "Jeder darf uns mögen."

Nachdem sich Mitt Romney als großer The Killers-Fan geoutet hat, gibt es jetzt von dem Bassisten Mark Stoermer eine Reaktion. Im Gegensatz zu denen seiner Musikerkollegen fiel diese aber erstaunlich unbeeindruckt aus.

Tags: Mark Stoemer / Mitt Romney / Paul Ryan / The Killers

Trotz Hassmails: The National unterstützen weiterhin Obamas Wahlkampf

The National ergriffen im diesjährigen US-Wahlkampf klar Partei für Barack Obama und unterstützen diesen auch bei Kampagnen. Dafür kassierte die Band bereits einige Hassmails. Ziemlich kleinkariert, dachte sich wohl auch die Band und beharrt auf ihre Position: "This is more important than a rock band."

Tags: Barack Obama / The National

Springsteen reimt für Obama: "Fox News must be smokin' marijuana."

Was reimt sich auf Obama? Drama - und ohne Frage: Marihuana. Dieser geistige Erguss entspringt Bruce Springsteen. Der komponierte einen Song für seinen Präsidentschaftskandidaten und griff im politisch-korrekten Vokabular vielleicht ein wenig daneben, was dem Spaß beim Zuhören keinen Abbruch tut. Das Beweisvideo gibt es hier.

Tags: Brack Obama / Bruce Springsteen / US-Wahlkampf 2012

Motörheads Lemmy Kilmister über Mitt Romney: 'Fucking Monster'

Heute ist US-Wahl. Auch Lemmy Kilmister von Motörhead bezieht klar Position: gegen Romney.

Tags: Barack Obama / Lemmy Kilmister / Mitt Romney / Motörhead / US-Wahl

A A A
Kommentar schreiben
 
*
 
*
captcha *

* Pflichtfeld