Meldungen

My Bloody Valentine: neues Album in 'zwei, drei Tagen'?

My Bloody Valentine beendeten Ende letzten Jahres die Arbeiten an einem neuen Album. Kevin Shields plauderte jetzt auf einem Konzert aus, das es - endlich - diese Woche erscheinen soll.
Foto:
Creation Records
My Bloody Valentine

1991 erschien "Loveless" von My Bloody Valentine – seitdem musste man auf das Nachfolge-Album warten. Ende letzten Jahres postete die Band dann, dass es endlich soweit sein soll mit der neuen Platte. Der Veröffentlichungstermin fehlte jedoch noch.

Auf einem Konzert der Band in Brixton teilte Kevin Shields jetzt einem fragenden Zuschauer mit, dass die Platte "in zwei, drei Tagen" auf der Homepage der Band präsentiert werden soll. Das berichtet der Guardian. Ob diese dann auch physisch veröffentlicht werden soll, bleibt abzuwarten. Viel spricht aber nicht dagegen. Auch die Vinyl-Version sei "lieferbereit", so Sky-News-Produzent Peter Hoskins. Shields fände das angebracht: "Klar könnte man das Album nur auf die Homepage stellen, aber wenn etwas den Anschein macht, als hätte es eine Seele, sollte man ihm auch eine Seele geben, was eine physische Veröffentlichung nach sich zieht."

-

Hier die bisher bekannten Termine in unserer Nähe:

09. März 2013: Glasgow – Barrowlands

10. März 2013: Manchester – Apollo

12. März 2013: London – Hammersmith Apollo

13. März 2013: London – Hammersmith Apollo



Bleiben Sie informiert über alle wichtigen Musik-Themen. Einfach den Rolling Stone Newsletter bestellen.



A A A
Kommentar schreiben
 
*
 
*
captcha *

* Pflichtfeld