Spezial-Abo

Freiwillige Filmkontrolle


ROLLING STONE im Mai – Titelthema: White Stripes + exklusive Vinyl-Single


von

Die Inhalte der Mai-Ausgabe

The White Stripes: Garage Days Revisited

Vor 20 Jahren erschien ihr Debütalbum. Was ist bis heute so faszinierend an Jack und Meg White?

Von Frank Schäfer, Juliane Liebert und Robert Rotifer

Sophia Kennedy: Aus der Geisterwelt

Die Amerikanerin in Hamburg spielt mit Samples, Beats und verfremdeten Stimmen – aufregend neu

Von Jan Jekal

Marvin Gaye: Eine Seele sucht Sinn

Vor 50 Jahren veröffentlichte Marvin Gaye „What’s Going On“ – eine Wegmarke nicht nur für den Soul

Von Sebastian Zabel

St. Vincent: Jetzt hat sie die (Schlag-)Hosen an

Die Haftentlassung ihres Vaters und der Pop der frühen Siebziger inspirierten Annie Clark zu einem perfekt unperfekten Album

Von Maik Brüggemeyer

Udo Lindenberg: Sein privates Fotoalbum

Udo feiert seinen 75. Geburtstag – und kommentiert die besten Schnappschüsse seiner Karriere

Von Torsten Groß

Bill Gates: Das ROLLING- STONE-Interview

Der Microsoft-Gründer über Ziele und Prognosen der Klimaforschung – und wie es ist, Opfer rechter Verschwörungstheorien zu sein

Von Jeff Goodell

Jim Morrison: Kein Neuanfang, ein Ende

Was geschah damals in Paris – und was bedeutet der Mythos heute? Eine Spurensuche zum 50. Todestag des Doors-Sängers

Von Birgit Fuß

The Mix

My Bloody Valentine

Das grandiose psychedelische Lärmwerk wird neu aufgelegt. Ein Gespräch mit Kevin Shields über Shoe gazing und anhaltenden Ruhm

Von Robert Rotifer

HISTORY: „Sticky Fingers“

Von Gram Parsons bis zum Reißverschluss-Cover: Das berühmte Stones-Album feiert Geburtstag

Von Arne Willander

Noga Erez

Die fulminante israelische Songschreiberin blickt mit Wut, Electro-Beats und Frustration auf ihre Heimat

Von Markus Schneider

Bob Dylan

Ikonen unter sich: Erinnerung an ein denkwürdiges Treffen mit Andy Warhol – unser Gruß zu Bobs 80.

Von Maik Brüggemeyer

Mine

Ihr neues Album wurde von der Schwermut bestimmt – bis Mine einen Feel-good-Song über Eiscreme schrieb

Von Jan Jekal

Q&A: Peter Frampton

Der Gitarrenvirtuose über seine Versionen von Songs von David Bowie, George Harrison und Radiohead

Von Jörn Schlüter

PLUS

Matt Sweeney & Bonnie „Prince“ Billy, Steve Cropper, Collien Ulmen-Fernandes, Ja, Panik, Vanessa Peters und einige mehr

Reviews

MUSIK

Neues von Paul Weller und 92 weitere Rezensionen

RSGUIDE: Manic Street Preachers

Sassan Niasseri über das Werk der Agit-Pop-Meister

FILM, SERIEN & LITERATUR

„Nomadland“ und 18 weitere Rezensionen

ROLLING STONE 5/21: Mit exklusiver Vinyl-Single der White Stripes

Mit der Mai-Ausgabe des ROLLING STONE veröffentlichen wir ein besonderes Sammlerstück: eine exklusive Vinyl-Single mit zwei Songs der White Stripes:

Seite A

„We’re Going To Be Friends“

Seite AA

„Seven Nation Army“ (Live at Auditorio Coca-Cola)

Die Akustik-Ballade „We’re Going To Be Friends“ wurde 2002 auf dem Album „White Blood Cells“ veröffentlicht. Die Version ihres Alltime-Klassikers „Seven Nation Army“ ist eine bisher unveröffentlichte Live-Aufnahme – und zwar ihre erste Live-Performance des Stücks überhaupt. Jack und Meg Whites Band spielte sie am 11. Mai 2005 erstmals live in Monterrey in Mexiko. Ein besonderer Moment also, eingefangen auf Vinyl. 



My Bloody Valentine: Diskografie wird erstmals digital veröffentlicht

In den vergangenen Tagen hatten die Shoegazing-Vorreiter My Bloody Valentine in den sozialen Netzwerken Gerüchte darüber gestreut, mögliche Neuauflagen und große Teile ihrer Diskografie zu veröffentlichen. So erschienen an verschiedenen Stellen Videos der Band mit der Botschaft „Only Tomorrow“ oder „31.3“.   View this post on Instagram   A post shared by my bloody valentine (@mbvofficial) Kein Gerücht: Es passiert wirklich Die Vermutungen stellen sich nun als wahr heraus. Die Alben „Isn’t Anything“ aus 1988, „Loveless“ aus 1991 und „MBV“ aus 2013 sowie die Kompilation „EP’s 1988–1991“ aus dem Jahr 2012 inklusive rarer Tracks sind ab sofort über alle Streaming-Dienste und…
Weiterlesen
Zur Startseite