Meldungen

Brit Awards 2013: die Nominierten

Heute werden in London die Brit Awards verliehen. Nominiert sind unter anderem Mumford & Sons, Emeli Sande, Muse, The Killers und Adele. Unsere Liste zeigt die Künstler.

Bei den Brit Awards 2013 liegt Emeli Sande mit vier Nominierungen vorne. Sande ist unter anderem in der Kategorie "British Album Of The Year" mit "Our Version Of Events" nominiert. In derselben Sparte sind zudem Mumford & Sons, Alt-J, Plan B und Paloma Faith vertreten.

Mumford & Sons folgen mit drei Nominierungen, unter anderem als "Best British Group", ebenfall mit drei Nennungen ist Rita Ora vertreten (u.a. "British Breakthrough").

Unsere Galerie zeigt die Nominierten.



Bleiben Sie informiert über alle wichtigen Musik-Themen. Einfach den Rolling Stone Newsletter bestellen.



Golden Globes 2013 - hier sind die Gewinner

Adele hat mit Skyfall den Golden Globe für den besten Filmsong gewonnen, der beste Soundtrack ist von Mychael Danna für Life of Pi. Hier seht ihr, wer sonst noch gewonnen hat.

Tags: Adele / Golden Globes 2013 / Life Of Pi / Roter Teppich

Oscars 2013: Die wichtigsten Nominierten

Steven Spielbergs Historiendrama "Lincoln" geht mit zwölf Oscar-Nominierungen ins Rennen, Ang Lees Romanverfilmung "Life Of Pi" mit elf.

A A A
Kommentar schreiben
 
*
 
*
captcha *

* Pflichtfeld