Meldungen

Brian Eno und RZA zu Gast auf neuem James- Blake-Album

James Blake hat das Cover-Artwork und die Tracklist seines im April erscheinenden Albums 'Overgrown' veröffentlicht. Dabei wurde auch offenbart, dass Brian Eno und RZA vom Wu Tang Clan mitgemischt haben.

Im Hintergrund des "Overgrown"-Covers sieht man einen einsamen Hirsch über einer gebirgigen Wildwasserlandschaft thronen, davor steht James Blake, frisch frisiert und mit gekreuzten Armen. Was will der Künstler uns damit sagen? Dass er alleine auf weiter Flur steht mit seinem sanften Dubstep? Dass das neue Album gar die Gletscherschmelze für den zurückgezogen agierenden Blake einleiten könnte?

Man weiß es nicht. Was man nun allerdings weiß, ist, dass Brian Eno und RZA auf dem neuen Album beteiligt waren. Dies offenbarte Blake mit der Tracklist zu "Overgrown". Außerdem hat der Hoffnungsträger der elektronischen Musik das neue Werk für den 8. April angekündigt. 

Hier ist die Tracklist:

'Overgrown'

'I Am Sold'

'Life Around Here'

'Take A Fall For Me' feat. RZA

'Retrograde'

'DLM'

'Digital Lion' feat. Brian Eno

'Voyeur'

'To The last'

'Our Love Comes Back'

Und der sechste Track des Albums, "Retrograde":



Bleiben Sie informiert über alle wichtigen Musik-Themen. Einfach den Rolling Stone Newsletter bestellen.



James Blake: neues Video zu 'Retrograde'

James Blake, der junge Mann der elektronische Musik so gar nicht nach Robotermusik klingen lassen kann, hat ein neues Video draußen: 'Retrograde'

Tags: James blake / overgrown / retrograde

Bowie, Strokes, Depeche Mode: die wichtigsten Neuerscheinungen im März und April

Das Frühjahr fängt gut an: neues Material von Depeche Mode, David Bowie, Suede, James Blake, Low und den Strokes steht ins Haus.

Tags: 2013 / Alben / April / März / Platten

A A A
Kommentar schreiben
 
*
 
*
captcha *

* Pflichtfeld