Toggle menu

Rolling Stone

Back to top Share
Artikel teilen
  • Facebook
  • Twitter
  • Google+
  • Whatsapp
  • Email
Search

Kim Basinger für Rolle in „Fifty Shades of Grey“ verpflichtet

Kommentieren
0
E-Mail

Kim Basinger für Rolle in „Fifty Shades of Grey“ verpflichtet

Facebook Twitter Google+ Whatsapp Email Kommentare
von

Anastasia Steele bekommt Konkurrenz: Oscar-Gewinnerin Kim Basinger konnte für die Rolle als Greys Business-Partnerin, früheren Domina-Liebschaft Elena Lincoln, gewonnen werden.

Lincoln, tritt im Buch auch unter dem Spitznamen „Mrs. Robinson“ auf, weil sie eine BDSM-Beziehung zu Hauptcharakter Christian Grey pflegte, als dieser noch minderjährig war. Bereits im Bestseller wurde sie als groß, blond und sehr attraktiv beschrieben.

Mit „9 1/2 Wochen“ und an der Seite von Mickey Rourke gab sich Kim Basinger im Jahr 1997 bereits erotisch auf der Kinoleinwand. Die Trilogie von „Fifty Shades of Grey“  mit Dakota Johnson und Jamie Dornan in den Hauptrollen soll 2017 weitergehen.

Kommentieren
0
E-Mail

Nächster Artikel

Vorheriger Artikel
Kommentar schreiben