Toggle menu

Rolling Stone

Back to top Share
Artikel teilen
  • Facebook
  • Twitter
  • Google+
  • Whatsapp
  • Email
Search
Top-Themen

ABBA feiern Wiedervereinigung für Jubiläumskonzert – Fotos hier

Kommentieren
0
E-Mail

ABBA feiern Wiedervereinigung für Jubiläumskonzert – Fotos hier

Facebook Twitter Google+ Whatsapp Email Kommentare
von

Die vier Mitglieder von ABBA haben sich für einen Abend wiedervereinigt. Die schwedischen Superstars feierten am Sonntag (05. Juni) bei einer privaten Party im Berns Salonger Hotel in Stockholm, dass sich Björn und Benny vor 50 Jahren kennengelernt haben – der Grundstein für die wohl berühmteste Pop-Band der Musikgeschichte.

Dabei wurden Agnetha Faltskog, Bjorn Ulvaeus, Benny Andersson und Anni-Frid (Frida) Lyngstad von vielen anderen Musikern, einheimischen Schauspielern und Berühmtheiten auf der Bühne unterstützt, wie die schwedische Zeitung „Expressen“ berichtet. Gesungen wurde passenderweise „The Way Old Friends Do“.

Schon im Januar sah man die vier Musiker, die eine Reunion in den letzten Jahren immer wieder ausschlossen, gemeinsam bei der Eröffnung des ABBA-Musicals „Mamma Mia!“. In den sozialen Medien gibt es nun unzählige Bilder, die zeigen, dass die Gruppe bei ihrem Auftritt am Sonntag gemeinsam sang.

När Björn & Benny firar sitt 50-åriga samarbete blir den naturligtvis en väldigt speciell kväll.

Ein von Niklas Strömstedt (@poptonten) gepostetes Foto am

ABBA. #björnobenny #b&b50 #thankyouforthemusic

Ein von Per Sundin (@perurban) gepostetes Foto am

Ulvaeus und Andersson trafen sich zum ersten Mal am 05. Juni 1966, schlossen Freundschaft und begründeten so die vielleicht berühmteste Pop-Gruppe aller Zeiten.

Kommentieren
0
E-Mail

Nächster Artikel

Vorheriger Artikel
Kommentar schreiben