Freiwillige Filmkontrolle


AC/DC: Malcolm Young befindet sich im Krankenhaus


von

Noch vor einigen Monaten sprach Brian Johnson von den schweren Kämpfen, die sein Freund und Bandkollege Malcolm Young für seine Gesundheit durchzustehen hätte. Nun bestätigt der Sänger von AC/DC, dass das neue, inzwischen 15. Album der Band ohne ihn fertiggestellt werden musste. Malcolm Young befinde sich inzwischen zur Behandlung im Krankenhaus. „Wir vermissen Malcolm wirklich sehr. Er ist zwar im Krankenhaus, aber er ist eine Kämpfernatur. Wir drücken ihm alle die Daumen, dass er wieder gesund wird“, vermittelte Johnson seine Genesungswünsche über „Classic Rock“.

Stevie Young, der Neffe von Malcolm, hatte unterdessen die vakante Position in der Band eingenommen, damit die Platte rechtzeitig fertig werden konnte. „Stevie war einfach fantastisch. Aber wenn du etwas aufnimmst und du hast diese Sache immer im Hinterkopf und deinem Arbeitskollegen geht es derart schlecht, dann ist das alles nicht so einfach“, gab der Frontmann gestern ebenso zu erkennen. „Aber ich bin sicher, dass er uns innerlich angefeuert hat. Er ist zwar nicht sehr groß, aber dafür sehr stark. Er ist ein stolzer und sehr privater Mensch, deshalb können wir auch nicht viel dazu sagen. Aber wir drücken so sehr die Daumen, dass er bald zurück kommt.“

Zur Zeit gibt es zu dem Gesundheitszustand Youngs keine eindeutigen Informationen. Noch Anfang des Jahres waren Gerüchte aufgekommen, dass AC/DC sich aufgrund der Erkrankung ihres Kollegen auflösen könnten, aber die Band entschied sich weiterzumachen, nachdem der 61-Jährige Gitarrist offiziell bekannt gab, nur eine Pause einlegen zu wollen.

Brian Johnson hatte in dieser Woche bestätigt, dass AC/DC ihr neustes Album nach einigen ausführlichen Studio-Sessions in Kanada bereits fertiggestellt hätten und es höchstwahrscheinlich „Man Down“ nennen werden. Der Titel verweist dabei deutlich auf die ungewohnte neue Situation für die australische Hardrock-Band.

>>> Sehen Sie in der Galerie: Die 100 besten Hardrock- und Metal-Alben:

🌇Bilder von "Die 100 besten Hardrock- und Metal-Alben: die komplette Liste!" jetzt hier ansehen


Kings of Leon veröffentlichen neue Single „Echoing“

Kings of Leon haben mit „Echoing“ eine weitere Single ihres bevorstehenden Albums „When You See Yourself“ veröffentlicht. Die Single erschien inklusive Musikvideo, das zusammengeschnittene Aufnahmen eines Live-Auftrittes zeigt. Zum Auftakt ihrer neuen Platte teilten die Musiker zuvor bereits die Titel „The Bandit“ und „100,000 People“. Mit den bisher veröffentlichten Titeln können sich Fans langsam aber sicher ein grobes Bild des neuen Albums machen. Weitere Details verriet Leadsänger Caleb Followill in einem Interview mit der britischen Boulevard-Zeitung „The Sun“. Demnach sei „When You See Yourself“ ihre bisher persönlichste Platte, insbesondere was die Songtexte betrifft. Weiter hieß es, dass Followill und seine…
Weiterlesen
Zur Startseite

3 Monate ROLLING STONE nach Hause

Grafik Abo 3 Ausgaben für 9,95 €