Toggle menu

Rolling Stone

Back to top Share
Artikel teilen
  • Facebook
  • Twitter
  • Google+
  • Whatsapp
  • Email
Search

AC/DC mit Axl Rose: 7000 belgische Fans fordern ihr Geld zurück

Kommentieren
0
E-Mail

AC/DC mit Axl Rose: 7000 belgische Fans fordern ihr Geld zurück

Facebook Twitter Google+ Whatsapp Email Kommentare
von

Dass AC/DC ihren gesundheitlich angeschlagenen Sänger Brian Johnson für die kommenden Tour-Termine mit Axl Rose ersetzen werden, hat für Zündstoff bei den Fans gesorgt. In vielen europäischen Ländern, darunter auch Deutschland, haben die Veranstalter daher angeboten, die Tickets zurückzunehmen, sollte man sich so gar nicht mit dem Mitgliederwechsel anfreunden können.

Während hierzulande die Rückgabe noch zögerlich vonstatten geht, haben die Belgier deutlichere Konsequenzen gezogen. Für das am 16. Mai geplante Konzert in Werchter sind laut „De Standaard“ bereits 7.000 Tickets zurückgegeben worden. 1.000 Karten konnten direkt an Fans auf der Warteliste weitergegeben werden, die übrigen 6.000 stehen noch zum Verkauf.

AC/DC starten ihre Europa-Tour mit Axl Rose am 7. Mai – bis zum 12. Juni ist die Band unterwegs, dann wird der Sänger wieder für Auftritte von Guns N’ Roses gebraucht. Wie die Band mit ihrem Aushilfssänger klingen, lässt ein heimlich gedrehtes Video vor dem Proberaum der Band vermuten.

Kommentieren
0
E-Mail

Nächster Artikel

Vorheriger Artikel
Kommentar schreiben