AC/DC mit „Rock Or Bust“ weiter auf Erfolgskurs

>>> In der Galerie: AC/DC – zehn unbekannte Klassiker

Nach Deutschland und Australien jetzt auch noch USA. In der ersten Verkaufswoche hat sich „Rock Or Bust“ von AC/DC an die Spitze der Top Rock Charts in den Vereinigten Staaten gekämpft. Mit 172.000 verkauften Exemplaren ist es das mittlerweile dritte Album der Australier, das unmittelbar nach Erscheinen auf dem ersten Platz der Bestenlisten landet. Auch digital konnte „Rock Or Bust“ per iTunes gekauft werden – eine Überraschung, verschwand der Backkatalog von AC/DC 2012 aus dem Musikportal. Obwohl die Möglichkeit des Downloads zu Verfügung steht, sind 72 Prozent aller Exemplare CDs oder LPs.

Zuletzt hatten AC/DC mit dem 2008 erschienenden „Black Ice“ die amerikanischen Albumcharts angeführt. Davon wurden allein in der ersten Woche 784.000 Stück verkauft. Auch „For Those About To Rock (We Salute You)“ von 1981 schaffte den Sprung an die Spitze der Charts, jedoch erst drei Wochen nach Erscheinungstermin.

Kooperation

„Rock Or Bust“ ist das fünfzehnte Studioalbum der Band und das erste ohne Gründungsmitglied Malcolm Young, der aufgrund einer Demenzerkrankung ausgestiegen war. Erste Livetermine für 2015 sind bereits angekündigt, unter anderem in Deutschland.


Festivals und Konzerte im Ausland besuchen – die wichtigsten Tipps für eine gelungene Reise

Tickets kaufen Wer Festivals oder Konzerte im Ausland besuchen möchte, sollte darauf achten, die Tickets lediglich auf den offiziellen Vorverkaufsseiten zu kaufen. Resale-Seiten oder Privatverkäufe bieten schon hierzulande oft wenig bis keinen Käuferschutz, im Ausland ist es aber noch ärgerlicher, wenn der Konzertbesuch wegen gefälschter Tickets ins Wasser fällt. Auch beim Versand von Tickets fragen sich viele: Erreichen mich die Tickets rechtzeitig? Um Probleme zu vermeiden, sollte man auf zwei Möglichkeiten bei der Bestellung achten: Sind die Tickets als Printversion selbst ausdruckbar? Oder kann man seine Eintrittskarten am sogenannten „Will Call“ abholen? Meist sind das die Abendkassenschalter, auf Festivals sind…
Weiterlesen
Zur Startseite