Freiwillige Filmkontrolle


AC/DC-Video: Mit „Demon Fire“ im Feuertunnel


von

Das AC/DC-Musikvideo zu „Demon Fire” aus dem neuen Album „Power Up“ ist ein echtes Erlebnis: Als Pilot zischt man in POV-Perspektive im Sportschlitten durch eine Welt getunkt in blutrote Schatten. 

Nach „Shot in The Dark“ ist dies das zweite Musikvideo des am 13. November veröffentlichten Albums „Power Up“.

AC/DC: Demon Fire

„Power Up” erfolgreichstes Album in Deutschland 2020

Mit der Veröffentlichung der ersten Single „Shot In The Dark” im Oktober landeten AC/DC  statt einem Schuss in die Dunkelheit einen Treffer ins Schwarze: Auch mit dem mittlerweile siebzehnten Studioalbum brechen sie schon jetzt Rekorde. So ist „Power Up“ das erfolgreichste Album, welches dieses Jahr in Deutschland veröffentlicht wurde.

AC/DC liefern zwölf brandneue Songs

Limitierte Ausgaben der LP gibt’s bei ausgewählten Händlern und im Online-Store der Band. „Power Up“ ist überdies auf allen digitalen Plattformen verfügbar.


Album-Charts: Schiller mit neuer Platte zum achten Mal auf Platz 1

Das nennt man eine Serie: Die elfte Studio-LP von Schiller, "Summer In Berlin", ist mit dieser Woche bereits das achte Nummer-eins-Album des Elektro-Musikers, der mit bürgerlichem Namen Christopher von Deylen heißt. Die Platte führt die Offiziellen Deutschen Charts vor „Todesliste“ von Audio88 & Yassin an. Seit 2012 landeten alle Studioalben, die unter dem Projektnamen Schiller erschienen, gleich in der ersten Woche ganz oben in den deutschen Longplay-Charts. „Ich bin vollkommen überwältigt“, sagt von Deylen laut „Musikwoche“. „Was für eine schöne Überraschung. Es ist wunderbar zu spüren, was Musik für eine Kraft haben kann. Mein unendlicher Dank gilt einem phantastischen, neugierigen…
Weiterlesen
Zur Startseite

3 Monate ROLLING STONE nach Hause

Grafik Abo 3 Ausgaben für 9,95 €