Toggle menu

Rolling Stone

Back to top Share
Artikel teilen
  • Facebook
  • Twitter
  • Google+
  • Whatsapp
  • Email
Search

AC/DC – steht der Nachfolger von Phil Rudd fest?

Kommentieren
0
E-Mail

AC/DC – steht der Nachfolger von Phil Rudd fest?

Facebook Twitter Google+ Whatsapp Email Kommentare
von

>>> In der Galerie: AC/DC – zehn unbekannte Klassiker

Jetzt, wo der Live-Auftritt von AC/DC bei den 57. Grammy-Awards immer näher rückt und es immer noch keine offizielle Mitteilung gibt, welcher Drummer mit ihnen auf der Bühne stehen wird, sind die Spekulationen natürlich in vollem Gange. Nachdem wir uns vor kurzem noch Gedanken darüber gemacht hatten, wer für den Job wohl in Frage käme, gibt es nun auf Facebook Gerüchte, dass Chris Slade den wegen Mordandrohung und Drogenbesitzes angeklagten Phil Rudd ersetzen könnte.

“Es gibt große Neuigkeiten, was Slade und seine Karriere betrifft”, schrieb Dr. Alex Corbin Liu, ein Veranstalter von Konzerten und Meet-and-Greets am 31. Januar auf seiner Facebook-Seite. Diese sollen in den nächsten Tagen bekanntgegeben werden, so heißt es. Slade hatte bereits von 1989 bis 1994 bei AC/DC hinter den Kesseln gesessen und dabei Rudd abgelöst – nur um anschließend wieder Rudd Platz zu machen, der sich der Band nach einigen Drogenproblemen wieder anschloss.

Kommentieren
0
E-Mail

Nächster Artikel

Vorheriger Artikel
Kommentar schreiben