Adele in Berlin: Hier konnte man sie am Donnerstag an ihrem Geburtstag treffen


von

Sie weiß einfach, welche Orte toll sind: Der Berliner Volkspark Friedrichshain ist zweifellos eine der schönsten Erholungsstätten der Metropole. Das wird eben auch Adele so gesehen haben, denn dort verbrachte die Britin am Donnerstag (5. Mai) ihren 28. Geburtstag.

Versteckt unter einem großen Hut und ausgestattet mit einem Picknickkorb, machte es sich die Sängerin gemeinsam mit ihrem Sohn auf einer Decke gemütlich und genoss das Wetter.

Die Fotos gibt es hier.

Adele, die während ihres Berlin-Besuchs im Soho House einquartiert ist, absolviert am Samstag und Sonntag ihre ersten beiden Deutschlandkonzerte, in der Mercedes-Benz-Arena.