Alice Cooper im ROLLING-STONE-Interview: „Reinigungskraft oder Gitarrist – ich behandle beide mit gleichem Respekt“


von

Alice Cooper spricht nicht von Corona, er spricht von „the Plague“. Die Plage hat ihn zwar kurzzeitig aufhalten können — wie viele andere musste er auch etliche Konzerte absagen. Damit es für alle weitergehen konnte, legte Alice, wie er sagt, gleich nach Ausbruch der Pandemie Geld für seine Crew auf die Seite. Nun ist der „Godfather of Shock Rock“ mit seiner Band (mit dabei: die großartige Nita Strauss an der Gitarre) aber wieder auf Tour — und geht natürlich wie immer jeden Tag vor der Show gepflegt Golfen. Nur an jenem Tag, an dem wir uns unterhielten, war es ihm ein bisschen zu kalt dafür, wie er im Interview erzählt. Im Juni gastiert Cooper für drei Shows (und möglicherweise das eine oder andere Golfmatch) auch in Deutschland.

Die Deutschlandtermine von Alice Cooper im Juni 2022:

17. Juni 2022 — Zwickau, Stadthalle

21. Juni 2022 — Düsseldorf, Mitsubishi Electric Halle

22. Juni 2022 — Frankfurt, Jahrhunderthalle