Alicia Keys ruft bei „American Idol“ zu Spenden für AIDS-Opfer auf


von

Dass Alicia Keys sich sehr für HIV- und AIDS-Opfer in Afrika engagiert ist bekannt. Jetzt nutzte die Sängerin einen Auftritt in der US-Castingshow „American Idol“ um Geld für eben diese Opfer zu sammeln. Sie forderte während ihres Auftritts Publikum und Fernsehzuschauer auf, der Hilfsorganisation „Keep A Child Alive“ per Anruf 5 US-Dollar zu spenden. Keys selbst hat die Organisation mitgegründet.