Spezial-Abo
Highlight: Die 5 spektakulärsten Halbzeitshows des Super Bowl

Amadou & Mariam feat. feat. Tunde & Kyp von TV On The Radio – „Wily Kataso“

Sie waren mit Coldplay und U2 auf Tour, jammten mit Pink Floyd-Gitarrist David Gilmour, ließen sich von Smiths-Gitarrist Johnny Marr begleiten, waren Teil des von Damon Albarn initiierten Projektes Africa Express und traten bei der Vergabe des Friedensnobelpreises an Obama auf: In Musikerkreisen sind Amadou und Mariam aus Mali so etwas wie die Botschafter westafrikanischer Klänge und längst kein Geheimtipp mehr.

Ende März veröffentlicht das Paar nun sein neues Album „Folila“, das wieder mal eine Brücke schlägt zwischen der westlichen Popmusik und der afrikanischen Kultur. Dazu passt, dass es in New York und in der malinesischen Hauptstadt Bamako aufgenommen wurde.

Ihre gute Vernetzung und ihre Freude an Kollaborationen sieht man nun auch dem Line-up des Albums an: In New York war Santigold dabei, der Yeah Yeah Yeah-Gitarrist Nick Zinner, Tunde Adebimbe und Kyp Malone von TV On The Radio, Jake Shears von den Scissor Sisters, der britische Songwriter Ebony Bones und der Rapper/Remixer Theophilus London. In Bamako stießen hinzu: Weltmusik-Star Bassekou Kouyaté, Bassist Yao Dembélé, Keyboarder Idrissa Soumaoro und die Percussionisten Vieux et Boubacar Dembélé, die das Klangspektrum um afrikanische Instrumente erweiterten. Zusätzlich fand sich in Mali auch der französische Sänger Betrand Cantat (Ex-Noir Desir) im Studio ein, der Mundharmonika und Blues-Gitarre spielte.

Wir präsentieren Ihnen heute in unserer Videopremiere die Kollaboration mit Tunde Adebimpe und Kyp Malone von TV On The Radio, die im Track „Wily Kataso“ zu hören und im Clip zu sehen sind:


U2 – Was der Bandname in Wirklichkeit bedeutet

Es ist dem irischen Grafiker und Musiker Steve Averill zu verdanken, dass eine der größten Bands unserer Zeit 1978 zu ihrem Bandnamen fand. Wenige Monate nachdem Paul Hewson, David Evans, Larry Mullen Jr., Adam Clayton und damals noch Dik Evans ihr erstes bezahltes Konzert in der St. Fintan’s Highschool in Dublin gespielt hatten, machte Averill der befreundeten Band ein paar Namensvorschläge zur Umbenennung. Die Band – die zuvor The Hype und noch früher Feedback geheißen hatte – entschied sich für einen Namen mit einem Buchstaben und einer Zahl. Die Frage über die Bedeutung des Bandnamens von U2 Seit jeher wurde…
Weiterlesen
Zur Startseite