Toggle menu

Rolling Stone

Back to top Share
Artikel teilen
  • Facebook
  • Twitter
  • Google+
  • Whatsapp
  • Email
Search

‘Aquarius’: David Duchovny jagt Charles Manson in neuer NBC Serie

Kommentieren
0
E-Mail

‘Aquarius’: David Duchovny jagt Charles Manson in neuer NBC Serie

Facebook Twitter Google+ Whatsapp Email Kommentare
von

David Duchovny als FBI-Agent Fox Mulder und Gillian Anderson als seine Kollegin Dana Scully in der amerikanischen Krimiserie “Akte X”. UngelŲste FBI-Fšlle, deren Spur ins Mystisch-‹bersinnliche fŁhrt, beschšftigen die beiden Ermittler Mulder und Scully. Wenn konventionelle Ermittlungsmethoden versagen wird das Duo eingeschaltet, die Fšlle zwischen Realitšt und ‹bernatŁrlichem zu lŲsen….

Nach „Californication“ ergatterte David Duchovny nun die nächste Hauptrolle in einer TV-Serie: In einem Mehrteiler von NBC jagt Duchovny als Polizeibeamter in Los Angeles den Sektenführer Charles Manson. Titel der Miniserie ist „Aquarius“. In der Serie wird die Zeit kurz vor den Tate-Morden behandelt.

Der Weg der Serie ins TV war mit vielen Umwegen verbunden. Eigentlich hatte Erfinder John McNamara ein Buch geplant. Als er sich dann stattdessen für eine Fernsehserie entschied, wurde das Konzept schnell an einen Sender verkauft. Dann passierte aber lange nichts.

Also holten sich die Verantwortlichen Duchovny ins Boot und stellten die 13-Episoden-Reihe noch einmal bei Sendern vor. Am Ende haben wir uns für NBC entschieden, weil sie gesagt haben: ‚Wenn ihr im Budget bleibt habt ihr totale Freiheit.’“, erklärte der McNamara gegenüber „The Hollywood Reporter“.

Nun startet die Serie am 28. Mai in den USA. Neben Duchovny als LAPD-Sergeant Sam Hodiak spielt außerdem „Game of Thrones“ Star Gethin Anthony mit – als Charles Manson.

gk/rf
Kommentieren
0
E-Mail

Nächster Artikel

Vorheriger Artikel