Spezial-Abo

Max Raabe

Max Raabe haben wir außerdem gefunden in:



Nach Tod von Little Richard: Wer aus den ersten drei Jahrgängen der Rock and Roll Hame Of Fame noch lebt

Am 23. Januar 1986 fand im New Yorker Waldorf Astoria die erste Aufnahmezeremonie der Rock and Roll Hall of Fame statt.Die Reihe der Geehrten liest sich wie das Who-is-who der Rock'n'Roll-Geschichte: Aufgenommen wurden an jenem Abend Jerry Lee Lewis, The Everly Brothers, James Brown, Ray Charles, Little Richard, Chuck Berry, Fats Domino – sowie postum Elvis Presley, Buddy Holly und Sam Cooke. https://www.youtube.com/watch?v=DrhB-sb6Svo Genauso legendär wie die Inductees war auch der Abend an sich – denn aus einer trockenen Preisverleihung wurde eine denkwürdige Jamsession, bei der nicht nur die geehrten Musiker, sondern auch weitere Größen wie Neil Young, Billy Joel,…
Weiterlesen
Zur Startseite