As I Lay Dying: neue Beweise gegen Tim Lambesis


von

Wie Metal Hammer berichtet, gibt es neue Details zur Anklage gegen As-I-Lay-Dying-Sänger Tim Lambesis. Er soll einen Auftragsmörder angeheuert haben um seine Ehefrau töten zu lassen.

Mittlerweile wurde Lambesis den Richtern vorgeführt und die Anklageschrift verlesen. Laut NBC San Diego soll er seiner Frau im August geschrieben haben, dass er sie nicht mehr liebe und nicht länger an Gott glaube. Später soll sie von mehreren Affären des 31-jährigen Sängers erfahren haben. Wie aus der Verhandlung hervorging, soll Lambesis Mitglieder seines Fitness-Studios gefragt haben, ob sie jemand kennen, der seine Frau Meggan töten könne. Behörden sollen daraufhin eine verdeckte Ermittlung eingeleitet haben.

Die Verteidigung des As-I-Lay Dying-Frontmanns sprach hingegen von einer Verschwörung:

“Die Gesetzesvollstreckung wurde offenbar mit Informationen von einer Person gefüttert, die den ganzen Vorfall inszeniert hat… Tim hatte nicht vor irgendwem Schaden zuzufügen,” so Lambesis Anwalt, der sich darauf berief, dass jemand den Behörden falsche Informationen zugesendet habe um “seine eigene Haut zu retten.”

Sollte Tim Lambesis für schuldig erklärt werden, drohen ihm bis zu neun Jahre Haft. Die Kaution wurde auf 3 Million Dollar festgelegt.

Mittlerweile haben die anderen Mitglieder von As I Lay Dying ein Statement veröffentlicht:

“An unsere Fans,

So wie wir dieses Statement posten, nimmt der Prozess seinen Lauf. Wir haben zur Zeit leider auch nicht mehr Informationen als ihr. Es gibt viele unbeantwortete Fragen, die Situation sollte sich in den nächsten Tagen und Wochen aber klären. Wir werden euch so gut es geht auf dem Laufenden halten.

Unsere Gedanken sind jetzt bei Tim, seiner Familie und allen anderen, die von dieser schrecklichen Situation betroffen sind – und natürlich bei unseren Fans, die wir lieben und die uns stärken. Danke für euer Verständnis und eure ständige Unterstützung für As I Lay Dying.”

Tim Lambesis von As I Lay Dying wurde am Dienstag im kalifornischen Oceanside verhaftet. In einem Statement des San-Diego-Sherriff-Departments heißt es, man habe Hinweise bekommen, dass Lambesis einen Mann damit beauftragt haben soll, seine Frau zu töten. Eine anschließende Untersuchung habe dann zur Verhaftung des Sängers geführt.

Lambesis‘ Gruppe As I Lay Dying zählt zu den erfolgreichsten zeitgenössischen Metalbands, 2007 erreichten sie mit ihrem Album „An Ocean Between Us“ die Top-Ten der amerikanischen Billboard-Charts, ein Song des Albums wurde sogar für einen Grammy nominiert. 2009 gingen sie mit der Band Lamb Of God auf Tour, deren Sänger Randy Blythe erst Anfang März vom Verdacht auf Körperverletzung mit Todesfolge freigesprochen worden war.