Ab sofort könnt ihr uns Eure Konzertankündigungen, Tourverschiebungen, Absagen, Veröffentlichungen, Eure Meinung, Eure Erfahrungen, Projekte, Jobangebote und -gesuche und Veröffentlichungen mitteilen – und das kostenlos, das digitale „Schwarze Brett“ ist unser Beitrag zur Solidarität in der Branche.

Schickt hierfür schon heute Eure Infos (max. 700 Zeichen) gern mit Foto hier an uns.



„Back To Live“: ROLLING-STONE-Titelstory für den Preis für Popkultur nominiert


von

Die ROLLING-STONE-Titelgeschichte „Back To Live“ vom März 2021 ist in der Shortlist der sechs nominierten „Schönsten Geschichten“ für den Preis für Popkultur 2021. In einer 40-seitigen Reportage und in zusätzlichen Online-Beiträgen widmeten wir uns den Fragen, denen sich die Live-Branche während der Pandemie stellen muss: Wie gehen Künstler, Clubbesitzer und Veranstalter mit dieser Situation um? Wann geht es endlich wieder los? Was muss bis dahin noch passieren? Was kann die Politik tun? Und was wird sich ändern? Dazu führte ROLLING STONE 50 Interviews und Hintergrundgespräche unter der Leitung des nominierten Autoren Torsten Groß. Weitere Gespräche führten Carsten Brosda, Birgit Fuß und Ralf Niemczyk.

Die weiteren Nominierten in der Kategorie „Schönste Geschichte“ sind der 190220-Podcast mit „Ein Jahr nach Hanau“,  Cui Bono mit „WTF happend to Ken Jebsen“, Die Carolin Kebekus Show mit „Kein Rock am Ring“, Kurt Krömer & Torsten Sträter mit‘ „Chez Krömer (S04 E01“) sowie das ZDF Magazin Royal: „Träume nicht dein Leben, sondern… zieh nach Dubai”.

Die weiteren Kategorien und ihre Nominierten finden Sie hier. Der „Preis für Popkultur“ wird am 06. Oktober 2021 im Berliner Tempodrom verliehen.


Ab sofort könnt ihr uns Eure Konzertankündigungen, Tourverschiebungen, Absagen, Veröffentlichungen, Eure Meinung, Eure Erfahrungen, Projekte, Jobangebote und -gesuche und Veröffentlichungen mitteilen – und das kostenlos, das digitale „Schwarze Brett“ ist unser Beitrag zur Solidarität in der Branche.

Schickt hierfür schon heute Eure Infos (max. 700 Zeichen) gern mit Foto hier an uns.