ROLLING STONE-Ausgabe 07/2019 MIT EXKLUSIVER PHIL COLLINS 7-INCH SINGLE
Highlight: Paul McCartney: Die besten Songs, die er ohne Beatles aufgenommen hat

‚Band On The Run‘, ‚Ram‘ und mehr: Paul McCartney entert den App-Store

Paul McCartney ließ sich wohl von Björk inspirieren, denn nun veröffentlicht auch er Musik als App. Fünf seiner Klassiker erscheinen als iPad-App: „Band On The Run“, „RAM“, „McCartney“, „McCartney II“ und „Wings Over America“. Im iTunes-App-Store ist jedes der Alben als ein Bundle aus remasterten Audios, Interviews, Album- und Single-Artworks sowie Videomaterial, wie Dokumentationen und Rehearsals, zu haben – für 7 Dollar, ein echtes zukunftsweisendes Schnäppchen.

Musikalische Tonträger als App auf den Markt zu bringen erfreut sich seit den letzten Jahren zunehmend größerer Beliebtheit. 2011 veröffentlichte Björk als erste Künstlerin ihr Album „Biophilia“ als innovative App, die es den Usern möglich machte mit Musik und Visuals zu interagieren. Lady Gaga („Art Pop“) und Jay Z („Magna Carta Holy Grail“) folgten 2013.

Wann die McCartney-Werke im deutschen App-Store erscheinen, ist noch nicht bekannt gegeben worden.

Anzeige

Anzeige

iPhone XR für 1 €* im Tarif MagentaMobil L mit Top-Smartphone

  • 6,1″ Liquid Retina Display
  • leistungsstarker Smartphone Chip
  • revolutionäres Kamerasystem

Bei der Telekom bestellen

Paul McCartney schreibt an seinem ersten Musical

Angeblich seit drei Jahren schon arbeitet der ehemalige Beatle Paul McCartney an einer Musical-Adaption der US-amerikanischen Tragikkomödie „Ist das Leben nicht schön?“ von Frank Capra. Trotz seiner langjährigen Karriere ist der 77-Jährige bisher noch nicht dazu gekommen, an einer derartigen Produktion zu arbeiten. Seine Musical-Prämiere soll Ende 2020 auf der Bühne zu sehen sein. In welchen Häusern das Stück gespielt werden wird, ist noch nicht bekannt. Sowohl die Musik als auch den Text wird McCartney schreiben. Dabei arbeitet er mit dem Bühnenautor Lee Hall zusammen, der das Drehbuch für „Billy Elliot“ und „Rocketman“ schrieb und dem West-End Produzenten Bill Kenwright zusammen.…
Weiterlesen
Zur Startseite